• Back on MARLIN
  • Remote Kite & Sail
  • Vom Schnee in die Wüste
  • Blogkiert
  • Projekte
  • Sunday
Videos
  • Angekommen
  • Nur noch sechs mal Schlafen
 

weg isse

weg isse

Oh, weg ist die Katharina. Morgens um 8 leihen wir uns mal wieder den kleinen Flitzer des franzoesischen Autoverleihers und bringen sie zum Flughafen. Wir kommen gerade recht zur Boardingtime, keine Zeit fuer viele Traenen, schon ist sie durch den Security Check durch und wir stehen alleine da. Kein Besuch mehr, auch keiner angekuendigt. Was nun? Gut, dass wir ein Auto haben.

Wir verbringen den Tag mit Erledigungen, Ablenkungen und aehnlichem um nicht im Postbesuchloch zu versinken. Der Tag vergeht, es wird dunkel, ohne Truebsal blasen. Bootsflucht ist doch immer noch das Beste.

Abends treffen wir Gavin und Jody zum Essen, die wir das letzte Mal in Neuseeland getroffen haben. Die beiden sind mit einem 52 Fuss Schiff unterwegs und verdienen ihr Geld mit Charter. Die letzten zwei Jahre hatten die beiden nonstop Gaeste. 10 Tage Charter, einen Tag frei und wieder von vorne. Tauch-, Surf-, Abenteuer- und Erlebnischarter. Kochen, Bespassen, Putzen, Dinghitouren, Tauchflaschen fuellen, Surfboards klarmachen. Das Boot braucht nun dringend wieder Reparaturen, Farbe, neues Teakdeck. Zwei Jahre Arbeit und das verdiente Geld fliesst nun in die Kassen der hiesigen Werkstaetten. Die beiden sind erschoepft, pleite und traurig darueber, dass sie sowenig von den Paradisen, die sie durchgesegelt sidn geniessen konnten.
Doch schlechte Stimmung ist denoch nicht angesagt. Das Kapitel ist abgeschlossen, der Kahn wird verkauft. Und dann? Kaufen wir uns ein groesseres Boot. Wie bitte? Ja, ja, neues Konzept, diesmal wird alles ganz anderes.

Wir sind gespannt...



  • 22:00
  • 13.12.2005
  • 07°49.33'N, 098°21.20E
  • Ao Chalong / Phuket / Thailand
  • Islands
  • 28°C
  • 3 NE
  • 0,5

LOGBUCH ARCHIV

December 2005
M T W T F S S
« Nov   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.