• Bei Wolfgang …
  • Familientreff…
  • Begegnungen a…
  • Zweiter Tag a…
  • Vom Schnee in…
  • Schulausflug …
Videos
  • Rückkehrer
  • Alles dreht …
 

Ende gut alles gut

Ende gut alles gut

Mann. Gestern hatten Natale und ich so richtig Heimweh. Und das auch noch gemeinsam. Uff. Der Tag der Atlantikueberquerung naht. Wir sind nervoes und aufgeregt. Alles wird noch mal gecheckt. Irgendwie gibt es ja doch immer noch etwas zu verbessern. Im Falle eines Falles hilft dann einfach ein (oder zwei) Glas Grog (kapverdischer Rum).

Heute war dann auch alles wieder besser. Wir sind noch einmal ins Dorf hochgefahren und haben den Marktfrauen, das bisschen Gemuese abgeschachert, was es hier so gibt. Nun ja. Natales Schwester hat uns ja ein Carepacket mit Vitamintabletten geschickt, so werden uns wohl die Zaehne nicht ausfallen.

Berto hat uns geholfen im Dorf noch ein paar Kanister Wasser aufzutreiben, was gar nicht so einfach war. Zigaretten haben wir fuer eine ganze Fussballmannschaft, damit wir uns nicht gegenseitig die Augen auskratzen und ueberhaupt alles wird gut. Ist doch gar nicht so weit, sagen wir uns immer. Als wenn wir eben ins Flugzeug einsteigen wuerden.

.



  • 16:58
  • 12.11.2001
  • 14°53.26'N, 024°40.73'W
  • Porto da Furna/Brava
  • -
  • 27°C
  • 3-4 NE
  • 0,5

LOGBUCH ARCHIV

November 2001
M T W T F S S
« Oct   Dec »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.