• Land unter
  • Montezuma
  • Die Briten ue…
  • Kuchenbude
  • Hobby oder Jo…
  • Wohlbefinden
Videos
  • Back from Cr…
  • Alles dreht …
 

Die Sonne überholt

Lebenswille

Gestern Abend war ich eigentlich der Meinung, dass ich den heutigen Tag nicht mehr erleben werde. Bei 26 Grad liege ich mit Skiunterwäsche im Kunstdauenen-Schlafsack im Pilothaus und habe trotzdem Schüttelfrost. Was dann so in meinem Kopf vorgeht, bei meiner Diagnose, mag ich gar nicht erzählen. Auf jeden Fall: Nichts Gutes. Ich kann auch nicht am Abendessen teilnehmen, das Arne als Zweitkoch zaubert. Es gibt Zackenbarsch. Nicht so oft hier. Mein Körper aber will schlafen und das tut er die nächsten 18 Stunden. Koma. Bis jetzt. Diese Scheiß Grippe.

Wir liegen in Cayo Campos. Dirk, Arne und Michael haben schon das Dinghy gewässert und den großen Aussenborder sicher gekrahnt und am Spiegel des Beibootes angebracht. Ich brauche da nicht mehr dabei sein. Auf Dirk kann man sich verlassen. Der hat das im Griff. Rolf, Maren, Mathias und Micha sind dann zu den Rangern an Land gefahren. Ich habe dankend verzichtet. Mein Blick schweift über das Riff. Es sind 17 Knoten Wind aus NE. Optimale Bedingungen, um mit dem Kite weiterzumachen und die ersten 50 Meter zu fahren. Kitekontrolle, Wasserstart, Zurücklehen, Ankanten, Losfahren. Da bin ich grade und es klappt immer besser als ich dachte. Doch meine Vernunft, die letzte Nacht, sagt mir, dass ich besser erst einmal wieder richtig gesund werde und mich schone an diesem Wochenende. Ich bin ja in zwei Wochen wieder hier.

Da kommt auch schon Rolf von der Insel wieder und hält mir einen Eimer unter die Nase. „Schau mal. Habe ich selbst gefangen. War ganz leicht.“ „Is klar Rolf.“, erwidere ich. Das Abendmal zum heutigen Samstag ist somit gesichert. Mir geht es jetzt stündlich wieder besser. Hoffentlich bleibt es dabei. Mir ist dabei Aufgefallen, dass ich gar keine Auslandskrankenversicherung mehr habe. Abgelaufen. Nathalie hilft schnell aus Deutschland. Das Land der schnellen Lösungen.




  • 16:22:00
  • 10.03.2018
  • 21°32.6788’N, 081°34.6766’W
  • -°/ -kn
  • Cuba Cayo Campos
  • Cuba Cayo Largo
  • 27°C
  • 17kn/NE
  • 0m

LOGBUCH ARCHIV

March 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.