• war wohl nix
  • Von lebenden …
  • Von lebenden …
  • Vier kleine P…
  • Zwischen Himm…
  • Lifestyle
Videos
  • Alles dreht …
  • Besuch aus K…
 

Der Eierkoenig

Upps, schon vier Tage vergangen, seit wir das letzte Mal von uns haben hoeren lassen, aber es sind nicht die Folgen unseres internationalen Osterfruehstueckes! ;-)
Unsere Kasse ist gaehnend leer, nach all den ganzen Renovierungsarbeiten: Kosten fuer Werft, Farbe, Holz, Reparaturen und, und, und….
Artikelschreiben bringt im Moment nicht viel, worueber denn auch? Leben auf der Werft? Sehr spannend. Also zieht Micha um die Haeuser, bzw. Boote und macht sich in Sachen Elektronik und Computern auf anderen Booten nuetzlich, gegen Dollars versteht sich. Und Ostern geht weiter, denn auf wundersame Weise geraet er an den Besitzer der groessten Eierlegefarm Neuseelands, der mit seinem 20 Meter Motorboot gedenkt, die Welt zu umrunden. Um die 1,5 Millionen Euro hat das flotte Stueck mit Sicherheit gekostet. Und wie sollte es anders sein, als es ans Loehnen geht, hat der Multimillionaer kein Pfennig Bargeld in der Tasche.
Doch heute Morgen hat Micha seinen wohlverdienten Lohn abgeholt, plus Zugabe: 180 frischgelegte Eier! 60 haben wir schon verschenkt, der Rest sollte laut John bis Vanuatu frisch bleiben. Also weiterhin Frohe Ostern!




  • 19:25
  • 15.04.2004
  • 35°43.47S, 174°19.60E
  • Whangarei / NZL
  • -
  • 16°C
  • S 1
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

April 2004
M T W T F S S
« Mar   May »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.