• Hurrican Leslie und andere Dinge
  • On the hard
  • Geburtstagsparty
  • Meldung von der MARLIN!
  • Angekommen auf den Cayman Islands
  • Erholmontag
Videos
  • Die Capitana beim WDR
  • Berührungen
 

Hurra

Hurra

20:45 Unser Freund Horace hat geschrieben, auf seine nette, italienische, leicht machohafte Weise. Sinngemaess: Wir sollen aufhoeren uns zu beschweren, nicht solche Hasenfuesse sein und endlich mal lossegeln. Schliesslich haetten wir ein gutes Boot und waeren in wenigen Tagen aus dem groebsten raus. Ein paar Knoten mehr Wind werden uns schon nicht schaden.

Haben wir uns zu Herzen genommen und sind nun schon 45 Seemeilen von der schuetzenden Bay of Islands entfernt. Ausgelaufen, wie immer mittags um 12 mitten in eine Front rein. Wussten wir, war uns aber egal. Und schlimm war es auch nicht. Mit fast 8 Knoten ist die Lady durch die Bay of Islands gerast, ab uns zu ein kleiner Schauer. Alles halb so wild.
Hier draussen sieht es schon etwas anders aus, Wind und Welle haben zum Abend hin ganz schoen zugenommen. Wir fahren nur noch mit kleinen Handtuechern und machen immer noch mehr als 5 Knoten. Und es wackelt, sehr sogar. Seekrank ist keiner, die Lady benimmt sich sehr ordentlich und ich beende den Logbuchbericht, damit mir nicht doch noch schlecht wird.

Vanuatu, ahoi!



  • 20:45
  • 31.05.2004
  • 34°31.95S, 174°09.12E
  • auf See
  • Vanuatu
  • 16°C
  • SSW 5-6
  • 2,5

LOGBUCH ARCHIV

May 2004
M T W T F S S
« Apr   Jun »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.