• Asche über m…
  • Fünfzehnter …
  • Mein erster S…
  • Skipper an Bo…
  • Entjungferung
  • Familienglüc…
Videos
  • Rückkehrer
  • Ärger
 

halb halb

halb halb

16:42 Wie immer an solchen ruhigen Ankerplaetzen wird der Tag aufgeteilt zwischen Arbeit und Vergnuegen. Der Morgen vergeht mal wieder mit Streichen, immer noch das Deck und Arbeiten am Aussenborder.
Nachmittags war dann ein Ausflug ans Riff zum Schnorcheln angesagt. Brusttiefes Wasser, glaskar und jede Menge Korallenkoepfe mit bunten Fischen, sogar ein grosser Rochen liess sich blicken. Die beiden pfannengrossen Jackfische haben gleich Reissaus genommen, dabei waren wir heute ohne Harpune unterwegs. Also kein Fisch, aber sehr erfolgreich wurde die Tour zum Ende hin. Irgendwas schwamm sort im Wasser und neugierig, wie wir sind, muessen wir natuerlich hin. Das schwarze Etwas entpuppt sich als brandneuer 3mm Neoprenshortie! Wahrscheinlich von einem der vorbeifahrenden Tauchboote geflogen. Leider zu gross fuer mich und zu klein fuer Micha, aber im naechsten groesseren Hafen kann man das Teil sicher noch gut verkaufen. Bestimmt erst hier im Urlaub von jemandem gekauft, ist naemlich die einheimische Neoprenmarke. Son Glueck!

In der ehemaligen Hotelanlage arbeitet ein Polynesier, der gerne mit den Yachties quatscht, so lange sie franzoesisch sprechen. Auch mit uns haelt er einen kleinen Plausch und bietet uns eine Bananenstaude an, mal sehen, vielleicht fahren wir morgen frueh noch mal hin, ihn besuchen und Bananen ernten...



  • 16:42
  • 12.08.2003
  • 16°46.91S, 151°01.71'W
  • Huahine Nui
  • West
  • 27°C
  • NE 3
  • -

LOGBUCH ARCHIV

August 2003
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.