• Entschleunigt
  • Kontraste
  • Auf Pille
  • Neue Männercrew zu den Kapvcerden eingebootet
  • Bremsen
  • Geburtstagsgrüsse von der MARLIN aus Übersee
Videos
  • Content Maker
  • Griff in die Schatzkiste
 

Enjoy Huahine

Enjoy Huahine

16:20 Ein paar Meilen suedlich wird es ruhig hier auf Huahine. Vereinzelte Hotels zieren zwar noch die einsamen Straende, doch fehlende Strassenverbindungen stehen im Einklang mit einer himmlischen Ruhe. Wen es interessiert in diesen Pfahlbauten zu uebernachten, der sollte sich schon einmal mit den Preisen auseinandersetzen. 300 bis 600 Dollar. Nicht die Woche, sondern eine Nacht. Plus 80 Dollar Vollpension. Da kommt man beim Club Med noch billig zwischen 200 und 300 Dollar weg.

Die himmlische Ruhe wird etwas unterbrochen von den Chartersegelyachten die staendig um uns herum ankern. Nicht das kein Platz waere, es scheint als wenn wir Fahrtensegler mit zum Programm gehoeren. Die Yachten drehen Kreise um die Lady, es wird fotografiert, als wenn wir Ausserirdische waeren. Ja. Wir leben tatsaechlich auf dem Segelboot.

Nun, wir lassen uns unseren Spass nicht verderben und fahren mit dem Dinghy an Land. Dort steht ein alter Wharram-Katamaran zwischen den Inseln, der Traum vom Fahrtensegeln hat hier auf Huahine wohl sein Ende gefunden. Beim Faellen einer 4 Meter grossen Palme fuer den Palmherzensalat kommen ein paar Charterer vorbei und schauen recht verwirrt, was wir denn da so machen. Nun ja, da treffen dann doch Welten aufeinander.

Hier auf Huahine hat vor einigen Jahren ein Hurrican richtig aufgeraeumt, das Hotel eines Amerikaners besteht nur noch aus Ruinen, auf der anderen Seite der Bucht sieht man gelbe Bagger den Weg fuer die typische Strasse am Strand entlang durch den Urwald schlagen. Gerade noch rechtzeitig sind wir wohl hier.

Fuer den lieb gemeinten Gaestebucheintrag von Selina bedanken wir uns herzlich. Wir fuehlen uns geehrt, dass Du bei uns mitfahren moechtest, allerdings nehmen wir nur ab und an mal gute Freunde mit. Wir haben nicht so sehr viel Platz auf unserer Lady und wer den Skipper nicht gut kennt, der wird nachts schon mal gebissen ;-)



  • 16:20
  • 11.08.2003
  • 16°46.91S, 151°01.71'W
  • Huahine Nui
  • West
  • 27°C
  • NE 3
  • flatt

LOGBUCH ARCHIV

August 2003
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.