• Begeisterung
  • Auf der Fluch…
  • Maya und der …
  • Abschiedschwi…
  • Auf in die Wi…
  • Entspannte Vi…
Videos
  • Huhibu ist v…
  • Electric Lad…
 

Auf Curaçao gelandet

Gibt es ein Leben ohne Kite Boarding?

Dushi is a common word in Papiamentu (die Sprache der Einheimischen auf Curacao). The word has variety of meanings; Calling someone ‚dushi‘ means even ‚sweetheart‘ or ‚babe‘ or even ‚sexy‘. Yo can also use it for tasty food and to describe the good things in life.

Jep. Ich bin nun nicht nur physisch sondern auch mental angekommen. So angekommen, dass mir die Ruhe zum Blog schreiben fehlt. Ein Termin jagt den anderen. Ich habe mir aber auch gut viel vorgenommen. Ich geniesse das Leben in tiefen Zügen und atme die frische Luft Curaçaos ein. Meine argentinischen Freunde von der LA NENA, die mir sehr ans Herz gewachsen sind, verlassen Curaçao Richtung Cartagena / Kolumbien. Ich muss an die Reise vor fast 20 Jahren denken, die ich mit Nathalie gemacht habe. Das war auf jeden Fall eine wilde Segelerfahrung. Nein. Mit der MARLIN will ich da jetzt grade nicht hinsegeln. Cartagena ist der schlimmste Hafen an den ich mich erinnern kann. Innerhalb von zwei Wochen waren Ankerkette und Bootsrumpf voll mit Seepocken, so dass wir kurze Zeit später in die Werft mussten. Danke. Brauche ich jetzt mit 60 Fuß schon mal gar nicht. Kolumbien interessiert mich da schon eher, eine Rundreise, vielleicht im September, bevor mich mein Weg mit der MARLIN wieder nach Cuba verschlagen wird. Aber das ist noch weit weg.

Mein Freund Nix bringt mich mit der lokalen Kite Gemeinde zusammen. In der Sint Jooris Bay ist eine Rennstrecke. Der Wind kommt über Land und ist böig mit Windlöchern. Auf jeden Fall ne Challenge, wenn man die stetigen Winde von den Roques gewöhnt ist. Vor zwei Jahren war ich schon mal hier. Wenn man auf Curacao wohnt, ist Klein Curaçao ein wunderschöner Kite Spot. Aber da fährt man ja nicht mal eben in der Woche hin. Auf jeden Fall lande ich in der Kite What’s App Gruppe und mein unlangweiliges Leben wird noch unlangweiliger.

Curaçao. In ein paar Tagen kommt Tochter Maya. Darauf freue ich mich am meisten. Sie kommt mit Freundin Fenja. Beide 14 Jahre alt. So weit zum Thema „unlangweiliges Leben“.



Mitsegeln auf der MARLIN!

CREW 57 Nike Steiger segelt die MARLIN gegen den Wind ins Paradies
CREW 58-63 MARLIN’s Cubatörns 2019-2020. Sichere Dir Deinen Platz.

JOIN THE CREW: www.marlin-expeditions.com



  • 22:00:00
  • 23.06.2019
  • 12°04.7400’N, 068°51.5132’W
  • -°/ -kn
  • Curaçao
  • Los Roques
  • 30°C
  • 20kn/E
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

June 2019
M T W T F S S
« May   Jul »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.