• De Spaanse Wa…
  • Fährte 2015 …
  • MARLIN Expedi…
  • Wantenbruch
  • The Cuban Con…
  • Die alte Dame…
Videos
  • Mein kunters…
  • Lovely Alem…
 


Regen, Parties und Kunstausstellungen…

22:00 Die Fahrtenseglerscene hat uns wieder voll im Griff. Mit unseren Spanischen, Tuerkischen und Franzoesischen Fahrtenseglerfreunden geht immer irgendwo eine Party. Das gehoert genauso zum Segeln wie die Suche nach Rigging Parts in Vanuatu. Wobei Letzteres leider negativ verlaufen ist. Ishim stellt ihre Drucke in der franzoesischen Botschaft aus und verkauft die Haelfte Ihrer Bilder. Sieh mal einer an. Der erste Kunstfahrtensegler, den ich kennenlerne, der mit Kunst waehrend des Segels Geld verdient. Das ist ansonsten ja schon irre schwierig. Das Unterwand wird gekuerzt, mit einem Norsemann Terminal und einem Stueck Kette, sind wir wieder segelfaehig. So geht es auch und sieht sogar richtig nach Abenteuer und Freiheit aus.

Der Tag vergeht im Uebrigen weiter sehr produktiv. Natales Schwester steht schon in der Warteschlange zur Startbahn Richtung Suedsee und wir muessen auch mal in die Hufe kommen um unsere neue Koje im Achterschiff nutzbar zu bekommen. Schaumstoff und Bezuege haben wir uns aus Kiwiland mitgebracht. Der Raum ist zwar noch im Rohbaustadium, aber zum Schlafen reicht es. Gegen Abend: Probeliegen! Cool, groesser als geplant. Werden wir jetzt ein Charterboat? Aus dem erweiterten Probeliegen wird wieder nix, weil wir bekommen schon wieder Besuch. So ist das. Zu nix kommt man. Morgen, wenn die Sonne scheint, werden wir erst einmal fluechten. Vier Meilen weiter gibt es ein Riff, einen guten Ankerplatz und Wochenendstimmung.






  • 22:00
  • 10.07.2004
  • 17°44.21S, 168°18.70E
  • Port Vila/Vanuatu
  • 25°C
  • VAR 0
  • -

LOGBUCH ARCHIV

September 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.