• Maya Bay
  • African Queen
  • Selbstredend
  • Selbstredend
  • Los Roques er…
  • Los Roques er…
Videos
  • Nachtleben
  • Show in Kref…
 


Werft: 25. Tag – Sonntagasruhe.

21:44 Ein neues Schiff liegt neben uns. Canadier. Nettes Volk. Jetzt haben sie nach 24 Jahren Osmose. Blasen am Rumpf, dahinter Wasser im GFK. Das ist teuer und aufwendig, dass ganze Boot wird Unterwasser geschaelt wie eine Rosine. Dann versucht man das Salzwasser rauszuwaschen und den Kahn dann irgendwann wieder trocken zu bekommen. Schlussendlich wird dann von aussen neu laminiert, Primer und Antifouling. 25.000 Dollar kostet das dann. Na da sind die Lady und ich doch noch ganz gut dran mit den Metallstuecken versetzten.

Den Fisch auf die Tauchflaschen lackiert. Max kommt und erzaehl mir von seinen Problemen mit der Immigration. Meine Sonnebrille aber, die ich bei ihm auf dem Boot liegen lassen habe, vergisst er. Die Schablonen abgezogen, kommt Manfred und erzaehlt mir von seinen Problemen mit der angedachten Charterei. Die Spachtelmasse um das geflickte Heck geschliffen, kommt der Canadier und erzaehlt mir von seinem neuen Problem, seine Diesel-Alutanks sind angefressen, er holt eine Schraube aus Messing raus und noch eine aus Edelstahl. Aufgeraeumt, da kommt Neil, der Suedafrikaner und leiht sich das Schweissgeraet aus, laedt zum Bier und zum Schwaetzen ein. Hydraulikanlage ausgebaut. Es kommt keiner mehr. Huch. Ich bin schon fast erschrocken und finde die deutsche Jungenklicke schlechte Videos im Auenthaltsraum gucken. Ich teile meinen Salat. Der Video laeuft weiter.

Es erinnert doch irgendwie an eine Wohngemeinschaft. Wie frueher. Was mache ich morgen kaputt?






  • 21:44
  • 08.02.2004
  • 35°50.66S, 174°32.02E
  • Whangarei/ NZL
  • 21°C
  • - -
  • -

LOGBUCH ARCHIV

January 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Dec    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.