• Schlechtwette…
  • Eingeflogen
  • Fortschritt
  • Wir in Finnla…
  • Wir in Finnla…
  • Wir in Finnla…
Videos
  • Wolken über…
  • Arved spring…
 


Wunden lecken

19:21 Kaum wieder am Ankerplatz, tauchen sofort meine Freunde auf. Von den Klippen aus haben sie meinen Versuch beobachtet, nach Kalimantan auszulaufen. Haben sich Sorgen gemacht, als sie sahen wie die Lady gegen die Wellen, Strom und Wind gekaempft hat. Ist doch suess? Freuen sich, wie kleine Kinder, dass ich wieder da bin. Soll doch bis Sylvester hier bleiben. Nun ja, dass hatte ich eigentlich nicht vor.

Im Bugspriet ist ein Riss in den Holzeinlagen. Hat wohl kraefig gekracht als die Wellen die Lady immer wieder aufgestoppt haben, der Bugsriet volles Rohr in die Kaemme eingesetzt hat. Muss morgen noch mal das Rigg kontrollieren, ob das nicht auf die Terminals gegangen ist. Besser ist. Inzwischen hat es sich eingeblasen. Bin froh jetzt nicht draussen zu sein. War wohl ne vernuenftige Entscheidung. Werde erst mal abwarten bis sich die Wetterlage etwas beruhigt. Die Locals meinen, dass ich die Insel besser in Lee, also im Osten umrunde soll, aber was hilft es, wenn ich danach 180 Meilen gegen die See anzumotoren und zu segeln habe. Doch Sylvester hier? Ne, so lange wird das wohl nicht dauern.

So nen Mist. Der Wind dreht auf NW ich bekomme in drei Stunden drei schwarze Wolken- und Regenbaender ab und gerate immer mehr in Legerwall. Spiel natuerlich gerne den Held, aber ich versuche das eher morgen noch einmal, mit dem Helden und mit dem Kurs nach Borneo. Die Lady krachte nur noch mit dem Bugspriet auf die Wellenkaemme und die Stroemung auch noch gegen mich. Das sieht doch zu sehr nach Dickkopf, Materialzerstoerung und >>Muss jetzt nicht sein<< aus. Da lege ich mich lieber noch nen Tag in die Bucht, klare auf, trockne meine Klamotten und meine Seele.

Es regnet aus Eimern. Es pfeift mir um die Ohren und ich muss noch 5 Meilen gegen den Wind bis ich endlich segeln kann. Das ist ungemuelich, aber aufkreuzen mit dem notgeflickten Grosssegel will ich gar nicht erst versuchen, dass setze ich erst wenn ich abfallen kann. Und das dauert eben noch…






  • 10:21
  • 25.12.2004
  • 05°52.61S, 112°37.69E
  • Pulau Bawean/Indonesien
  • Borneo/Singapore
  • 29°C
  • 3-4 WNW
  • 2

LOGBUCH ARCHIV

October 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.