• Meine erste B…
  • Easy
  • Is ja schon g…
  • Landfall
  • Muffensausen
  • Wieder am Leu…
Videos
  • Moto Town
  • Rauf und Run…
 

Offseason

Meeresrauschen. Brandung. Sonnenstrahlen. Wärme.

Das Rauschen der Brandung weckte mich am Morgen und ich wunderte mich schon, warum meine Träume so feucht daherkamen. Halllooo? Ein Click, ein Glücksgriff. Drei Stockwerke unter mir reinigt eine Maria den Pool, während ich drei Stockwerke über ihr dem Sonnenaufgang hinterhertrauere, in meiner 3 Tage 30 Dollar Suite mit Meerblick. Ob der Pool wohl geheizt ist? Ich habe mir für einen geringen Nebenkostenbeitrag, anders kann man es nicht nennen, ein Apartment mit Meerblick ausgesucht. Ich muss zugeben, wenn es meine letzten Tage wären, wie ich oft zynisch prognostiziere, es wäre ein bestimmter Ort. Mein Bildausschnitt geht viel weiter. Rechts neben der Palme wiegt sich das pittoreske Panorama der alten Burg von Peniscola auf, mit der Silhouette einer mediterranen Hotelburg. Groteske Gegensätze spiegeln sich in meinem Inneren in dem Moment, als ich mich entscheide, mir die Decke bei offener Terrassentür noch mal über die Ohren zu ziehen.

Ich habe tausend und eine Erinnerungen an diesen Part der spanischen Küste. Es ist windig, richtig windig. 35 Knoten Wind fegen die Cordillera am Ebro herunter und verbiegen die Palmen. Am Ebro Delta selber gibt es eine Kite Schule, an der an auch Ausrüstung leihen kann. Dort angekommen stirbt aber schnell jegliche Wunschvorstellung auf’s Wasser zu kommen. Es ist gefühlt 8 Grad. Drei Kiter sind auf dem Wasser. Zwei Deutsche machen sich grade fertig mit Trockenanzügen, Handschuhen und 7er Kites. Wir quatschen ein bisschen. Die Kiteschule ist nicht existent auch das in Goople Maps angezeigte Cafe existiert nur als Gerippe. Es ist für den Winter alles komplett abgebaut. Elena und ich stemmen uns gegen den Wind um nicht umgeblasen zu werden.

Der Himmel ist blauer als blau. Das Meer geht unendlich bis zum Horizont. Das verzeiht und lässt mich an MARLIN denken. Sehnsucht. Ich sitze auf dem Balkon, telefoniere mit Kunden und benötige den halben Tag um Probleme mit dem MARLIN Domainumzug und der neuen multilingualen Website zu lösen. Am Nachmittag geht endlich alles. E-Mail, Website und SSL Protokoll. Aber auch nur mit Martins Hilfe. Danke Dir Martin für Deine schnelle Hilfe. Sonst hätte ich jetzt gar keine Haare mehr auf dem Kopf und würde immer noch verzweifeln.



Mitsegeln auf der MARLIN!

CREW 51 Tobago - Martinique 16.02.2019 - 28.02.2019. Ausgebucht.
CREW 52 Martinique - Antigua 02.03.2019 - 14.03.2019. Zwei Plätze frei.
CREW 53 Antigua - Martinique 23.03.2019 - 04.04.2019. Drei Plätze frei.
CREW 54 Martinique - Grenada 06.04.2019 - 18.04.2019. Drei Plätze frei.
CREW 55 Grenada - Antigua 27.04.2019 - 09.05.2019. Zwei Plätze frei.

JOIN THE CREW: www.marlin-expeditions.com



  • 23:00:00
  • 04.02.2019
  • 40°22.2769'N, 000°24.2867’E
  • -°/ -kn
  • Peniscola
  • Trinidad
  • 14°C/991hpa
  • 7btf/NW
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

February 2019
M T W T F S S
« Jan   Mar »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.