• Wenn wir aus …
  • Alltag
  • auf dem Schla…
  • der Wasserhah…
  • Hay, que hay!
  • Wilde Meute
Videos
  • Auf zu neuen…
  • Berührungen
 

Manchmal sind zwei Erleuchtungen notwendig

On the road again

Es ist die Frage wovor ich flüchte? Vor der Kälte in Flensburg im doppelten Sinn oder vor mir selbst oder den Gedanken über das Leben. Wenn jemand nur noch glücklich ist, wenn er ein Ticket für den nächsten Schlag in der Tasche hat, kann man bestimmt von Fernweh als dauerhaftem Krankheitszustand reden. Als Movie würde es ein Road & Sea Movie werden und als nächstes würde ich eine Bank ausrauben. Doch die Banken haben ja gar keine Bargeldbestände mehr, meint meine alte Freundin Elena, die ich in Barcelona treffe. Sie muss es wissen, denn ihre bessere Hälfte ist Bankdirektor. Bleibt eben doch nur ehrliche Arbeit mit einem regelmäßigen Lottoeinsatz. Klar gesagt, finde ich in Barcelona nicht das, was ich suche. Weder die tropische Wärme von den Grenadinen der Karibik, noch den Wind, um mir eine Kiteschule zu suchen, bei der ich mir Kite Equipment ausleihen kann. Durch Zufall lande ich mit meiner bezaubernden Roadmovie Kumpanin im Gotic Stadteil von Barcelona und laufe mir die Hacken ab, um möglichst viel Impressionen dieser Stadt mitzunehmen, deren Bedeutung mir bis dato noch nich so sehr bewußt war. Es ist eine wunderschöne Stadt. Aber eben eine Stadt. Die Banken haben am Wochenende eh zu. Ein Überfall ist also sinnloser als sinnlos. Der Himmel wird plötzlich blau und Barcelona erleuchtet, als wenn jemand eine Lampe im Dunkeln angemacht hätte. Morgen soll es 30 Knoten Wind im in Ebro Delta bei Rapita geben. Da regt sich schon wieder etwas, in dem Teil meines Kopfes, indem sich anscheinend etwas wie ein Kite Zentrum gebildet hat. Carlos de la rapita liegt auf dem Weg nach Benicarlo, dem kleinen Ort an der Spanischen Mittelmeerküste in dem ich zwölf Jahre lang ein Häuschen hatte und der das Ziel meiner Reise ist. Nein, ich habe nicht vor wieder ein Häuschen in Spanien zu kaufen. Ich bin immer noch auf der Suche nach Sonne und einer Bank. Einer Bank auf die ich mich hinsetzen kann um auf das Meer zu anzusehen. Na. Da haben wir's doch.



Mitsegeln auf der MARLIN!

CREW 51 Tobago - Martinique 16.02.2019 - 28.02.2019. Ausgebucht.
CREW 52 Martinique - Antigua 02.03.2019 - 14.03.2019. Zwei Plätze frei.
CREW 53 Antigua - Martinique 23.03.2019 - 04.04.2019. Drei Plätze frei.
CREW 54 Martinique - Grenada 06.04.2019 - 18.04.2019. Drei Plätze frei.
CREW 55 Grenada - Antigua 27.04.2019 - 09.05.2019. Zwei Plätze frei.

JOIN THE CREW: www.marlin-expeditions.com



  • 17:00:00
  • 01.02.2019
  • 41°23.0208'N, 002°10.3430’E
  • -°/ -kn
  • Barcelona
  • Trinidad
  • 14°C/991hpa
  • 3btf/NW
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

February 2019
M T W T F S S
« Jan   Mar »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.