• Umgedreht!
  • Was hat Herr …
  • Schöne Mensc…
  • Dinghy, die F…
  • Alltag
  • Auf nach Caym…
Videos
  • Überflieger
  • Schlußlicht
 

Neugier

Neugier

21:55 Gemuetlich tuckern wir immer noch Richtung Mopelia. Die 125 Seemeilen, normalerweise gut in 24 Stunden zu schaffen, werden wir dieses Mal doch eher in zwei Tagen bewaeltigen. Auch nicht schlimm, wir sind froh, dass wir ueberhaupt wieder auf See sind. So ganz alleine ist mam hier allerdings nicht. Tagsueber segeln die Charterboote zwischen den Inseln, nachts die Frachter und Kreuzfahrtschiffe. Gerade eben ist wieder ein neugieriger Frachter so nah an uns vorbei gefahren, dass ich fast erkennen konnte, was der Kapitaen auf dem Teller hat! Wahrscheinlich wurden auch wir wieder ausgiebig durch das Fernglas beaeugt, denn kaum hat der grosse Bruder uns passiert, dreht er auch schon ab und zeigt uns seine Kehrseite.

Noch eine Stunde, dann wird Micha geweckt und eine Halse gefahren, sonst kommen wir nie an, oder zumindest nicht dort, wo wir hinwollen...

10:56 Ein Spinnacker waehre genau das richtige fuer diese vielleicht acht Knoten Wind aus NE. Da wir den nicht haben geht es langsam aber auch sicher Richtung Westen, Richtung Mopelia, zur Graf von Luckner Insel. Diesmal wird es bestimmt klappen und wir werden den alten Schatz finden und muessen nie wieder arbeiten... Haha...

Bora liegt endlich hinter und, die Insel der Reichen und Schoenen. Reich bestimmt, schoen nur die Models die sich fuer die Barcadiwerbung an der Blauen Lagune ablichten lassen. Uns war es einfach zu voll, die einsamen Inseln und Buchten locken uns mehr auch wenn wir dort auf unserer derzeitigen Route selten alleine sind, zu viele Boote sind unterwegs genau wie wir.

Das Wetter ist uns zumindest gut gesonnen und wir versuchen Mopelia zu erreichen, bevor es zu einer Westwindperiode in den naechsten Tagen kommen soll, sagen die Wetterkarten zumindest und auch die in der TRANSAS nun integrierten Wettervorhersage.

Warten wir mal ab, was uns erwartet im Moment erinnert mich unsere derzeitige Sonne eher an ruhige Chartertoerns auf dem Mittelmeer.



  • 10:56
  • 21.08.2003
  • 16°28.97S, 151°49.35'W
  • Bora Bora/FP
  • Mopelia/FP
  • 31°C
  • NE 1-2
  • 0,5

LOGBUCH ARCHIV

August 2003
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.