• Auf der Suche…
  • Wasser marsch
  • Herzflimmern
  • Rinderwahn
  • Ruhe
  • Da fliegt sie…
Videos
  • Ich liebe Bu…
  • Liebe zum Me…
 

endlich Wind

Sonnenaufgang

06:45 Schon in der Morgendämmerung konnte Johann wohlverdient Pause machen, und seit einer halben Stunden haben wir richtig schönen Segelwind, die weißen Schaumkrönchen leuchten im Licht der aufgehenden Sonne und die Lady produziert endlich wieder ein veritables Kielwasser. „Huhuhuhu“, singt sie mit ihrem Mast im achterlichen Wind. Schön ist das, und ich bin froh, die Fischkocherei gestern erledigt zu haben, heute wird eher festhalten angesagt sein. ;-)

Starkwind ist da.

Wir passieren den Eingang der Magellanstrasse und erreichen Feuerland.

20:38 Nach vielen Versuchen hat uns dann der SW doch erreicht. Die Front fällt mit 999hpa und 35 Knoten über uns her, in Böen weit mehr. Aber wir haben ja bewusst kein Windmesser. Auf jeden Fall sportliche Angelegenheit. Die LADY nimmt es relativ gelassen und wackelt mächtig mit der Mastspitze. Wir halten unseren Kurs am Wind, die Segel werden kleiner und kleiner. Der Himmel ist ein Schauspiel sonders gleichen. Da steht jetzt eine schwarze Wand an Steuerbord. Was soll das sein? So was kenne ich noch nicht. Regen? Nochmal so viel Wind? Grade hat sich der Wind auf 25 Knoten abreagiert. Ich soll das nicht immer schreiben, sagt Nathalie, aber meine Frauen schlafen friedlich. Würde sich so anhören, als wenn Nathalie immer schläft. Na ja, wenn ich schreibe schläft sie halt meist. Also, Nathalie schläft nicht immer.

Das mit der Nähe zum Land hat voll geklappt. Die See ist relativ ruhig. Auf jeden Fall keine 8-10 Meter brechende Seen, wie draußen auf dem offenen Meer, die mir ja schon mal das Fürchten lehrten. Jetzt grade ist es etwas mehr, weil wir die Einfahrt zum Magellan Channel querabhaben. Da rollt natürlich ordentlich was raus. Hmm. Schwarz umkreist uns jetzt. Ich muss mal raus, bereit zum Reffen. Alles in Butter auf’m Kutter.



  • 20:38:00
  • 04.01.2012
  • 52°24.2038S, 067°38.3029'W
  • 162°/4,5kn
  • South Atlantic / Argentina
  • Islas Estados / Argentina
  • 17°/999hpa
  • 25 kn/SW
  • 2 m

LOGBUCH ARCHIV

January 2012
M T W T F S S
« Dec   Feb »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.