• Stimme aus der Vergangenheit
  • DAS BUCH IST DA!
  • Ich glaub , ich dreh am Rad
  • Vatertag
  • Eingemacht und Eingemachtes
  • Citylife
Videos
  • Guido und Micha sitzen am Rhein
  • Huhibu ist vorbei
 

Werftpiraten

Was würde ein deutscher oder niederländischer Hafenmeister dazu sagen?

“Ja? Ist das denn erlaubt?“ würde er wohl sagen. Zumindest ist so meine Erinnerung an deutsche und niederländische Marinahafenmeister. Zweiter Gedanke: Will ich da je wieder hin? In eine deutsche oder niederländische Marina? „Micha, das gibt Falten auf der Stirn“, sage ich mir. Hier in Chile bauen die Werftpiraten am helllichten Tag, wegen Regenmangels, eigene Kanalsystem auf der Haupteinfahrtsstraße. Luka, Maya und Lena schleppen Eimerweise Wasser für ihr Kanalsystem an. Das Müllauto kommt und fährt vorsichtig um das Kunstwerk herum. Der Schreiner kommt und winkt nett. Andere Schiffseigner kommen vorbei und lächeln. Sogar Alejandro der Geschäftsführer der Werft lächelt. Ich dachte, dass der das gar nicht kann. So kann man sich irren, Nathalie baut in der LADY, ich stehe unter der LADY und pinsel meine Einbauten mit Latexfarbe vor. „Wie, es ist schon wieder Sieben?“ Nathalie schaut mich ungläubig an. „Tja, ist so wenn man spät anfängt ist auch früher Schluss.“ Ich ernte einen sehr bösen Blick. Wirklich nett so ein Werftaufenthalt.



  • 21:52
  • 06.11.2012
  • 41°30.4149'S, 072°59.3950’W
  • North
  • Puerto Montt / Chile
  • Juan Fernández Islands
  • 16°
  • 0 kn
  • 0 m

LOGBUCH ARCHIV

November 2012
M T W T F S S
« Oct   Dec »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.