• abend
  • Segeln pur
  • Auszeit
  • Zurueck im Paradies
  • Dschungel
  • Land in Sicht
Videos
  • Auf zu neuen Ufern
  • Machu Picchu, Teil 2
 

sexy coconuts – the maskulin part

sexy coconuts – the maskulin part

Ja, so sieht er aus der männliche Part der Meganuss. Gar nicht so unähnlich, oder? Was meint die weibliche Leserschaft?

Der Tag fängt wieder prima an. Ich schmeiße den Müll ins Dinghy und klemme mir bei dieser eleganten Tätigkeit so mal eben ein Nerv im Rücken ein. Die Ärztin an Board schaut nur total genervt. Das kennt sie ja nun schon zur Genüge. Der Tag ist versaut. Ich hol mir meinen Rollstuhl aus der Achterkabine und schaue in meinen nicht existierenden Unterlagen nach ob ich jetzt endlich einen Antrag auf Frührente stellen kann, schaue im Internet nach ob es vielleicht bei Harz VII was zu holen gibt und lande bei einem Beutelchen mit Voltaren Tabletten. Aua. Viel Spass beim schreiben, aber in Wahrheit tut das schweineweh. Wir sehen unsere Abflugtermin schwinden.

Da muss man durch, Maya auf dem Arm, mal rechts, mal links muss ich in die Immigration. Maya ist der Star, alle kennen sie ja schon, nach meinem Rücken fragt keiner. Auch gut. War klar. Ich habe Verlängerung bekommen, will aber eigentlich ausklarieren, aber das geht ja nicht, habe die Paesse der Crew vergessen. Morgen wiederkommen. Die Immigration, mein zweites Zuhause.

Irgendwo in der Stadt treffe ich Natale, die sich nun doch Sorgen macht. Wir sprechen über Harz VIII, ich trabe hinter den Weibern auf dem Markt her, schleppe Tütenweise Corned Beef, Tomaten in Dosen, Baked Beans und was sonst noch alles billig ist aus dem staatlichen Supermarkt. Die Uhr läuft. Dank Voltaren.

Für Gestern fällt der Logbuchbericht aus. Außer dem Tatort mit Kommissarin Odental, die Natale und ihre Mutter so gerne sehen, gibt es nichts positives zu berichten. Es hat den ganzen Tag fast durchgehend geregnet.



  • 21:08
  • 28.08.2006
  • 04°37.23S, 055°27.45E
  • Victoria /Seychellen
  • -
  • 27°C
  • 1-3 E
  • -

LOGBUCH ARCHIV

August 2006
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.