• Und wieder Alltag
  • Neue Episode Lebenswert
  • Selamat Hari Raya
  • Sonntagskind
  • Wir sind wieder ein Segelboot
  • Kurs Cuba liegt an
Videos
  • Content Maker
  • Guido und Micha sitzen am Rhein
 

es nimmt kein Ende

es nimmt kein Ende

Kein blaues Auge mehr, aber dafür den Finger beim Tortilla kochen verbrannt. Na, nix dolles. Ich wühle mich weiter durch die Eingeweiden der Lady. Es nimmt einfach kein Ende aufm Boot. Man wir garantiert nie fertig. Schreib ich ja auch nix zum ersten Mal. Bin heute morgen mit dem Traum aufgewacht, dass ich Kapstadt verlassen habe, entgegen aller Pläne Süd gesegelt bin auf 45 Grad S und Kurs Ost angelegt habe, Australien Südspitze, Tasmanien. Hallo? Zu viel Segelhandbücher gelesen? Aber an jedem Traum ist ja nen Stück Wahrheit oder Sehnsucht. Der Südatlantik tut es ja auch erst mal ;-)

Die KIKI ist von Reunion eingelaufen. Franzman Roger mit seiner Brasilianischen Rosmarie. Als wir die beiden zum ersten Mal in Malaysia getroffen haben, hat er mich schon erzählt, dass er sofort weiter will nach Brasilien und es wahnsinnig eilig hat. Seit dem liegen die LADY und die KIKI immer wieder an gleichen Ankerplätzen und wir haben es bekanntlich ja nicht so eilig oder sind zumindest nicht so schnell, weil wir die LADY so gerne aus dem Wasser heben J. Der Abstecher nach Reunion war wohl o.k. Aber dann hat es die Beiden erwischt auf dem Weg zu den Seychellen. Bedingungslose Seekrankheit. Das nach 10 Jahren segeln. Wachen ade, beide haben nur noch horizontal gelegen und KIKI durfte alleine segeln. Ab und an hat mal jemand aus dem Niedergang geschaut. So kann es gehen. Und das bei Wind von hinten. Die deutsche Yacht PAMELA hat es wohl schon auf dem Weg von Chargos nach Rodrigues erwischt. Die Beiden hangeln sich jetzt an der Ostkueste von Madagaskar in kleinen Schlaegen die Kueste hoch.

Und wir? Ja, wir wollen gegenan, gegen den SE nach Sueden. Madagaskar liegt auf 215 Grad. Das sind 50-60 Grad hoch am Wind, gegen 3 Meter Schwell, 20-30 Knoten aus Süd und 2 Meter Windsee aus SE. Jetzt klar warum ich wie wildgeworden und penetrant die Steuerung der Lady optimiere



  • 22:30
  • 10.08.2006
  • 04°37.51S, 055°04.41E
  • Victoria/Seychellen
  • -
  • 27°C
  • 3 SE
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

August 2006
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.