• Underwater Li…
  • Vollmond
  • Schönschreib…
  • Bericht vom S…
  • Und noch mal …
  • Und noch mal …
Videos
  • Metropole
  • Strahlender …
 

Try walking in my shoes

Blende 16 bei 135mm

Meine Töchter fangen an sich für Fotografie zu interessieren. „Papa. Nimmst Du die große Kamera mit? Erklärst Du mir wie das geht, dass hinter der Blume alles unscharf ist?“ Mache ich natürlich gerne und finde es gut wenn sie es von sich aus wissen wollen und ich mich nicht aufdrängen muss, mit so ner blöden Besserwisserei. So erkläre ich eben nur das Wichtigste ohne Langeweile zu verströmen. Zeitautomatik bei Blendenvorwahl und die Wirkung. Wir machen zusammen eine Serie von Fotos, dann ziehen Maya und Lena alleine mit der 6D los. „Von Hundert Fotos die ihr macht ist vielleicht ein gutes dabei.“ Sie schaffen vier. Das beste Foto ist der Schuh. Lenas Schuh. Die Kamera überlebt es. Puh!

Wir liegen auf Jussarö an einem alten Verladepier für Eisenerz. 260m tief haben sich hier schwedische Bergleute 1860 in die Tiefe gebuddelt und gesprengt um an das Eisen ranzukommen. Jussarö war bis 2005 militärisches Sperrgebiet. Jetzt gibt es hier eine für uns zu kleine Marina, viele Trockenklos, ein Cafe und einen Grillplatz. Letzteres nutzen wir nun schon am zweiten Abend, so schön finden wir es hier, dass wir sogar den perfekten Segelwind aus Nord verstreichen lassen und uns dem schlechten Westwind für morgen stellen.

Die Finnen sind schon out of Season. Kaum noch Segelboote sind hier und in der Nacht wird es empfindlich kalt. Die Heizung der MARLIN springt nach Sonnenuntergang schnell an und am Morgen sind die Alurahmen der Fenster klatschnass. Hmm. Zeit aus der Ostsee wegzukommen, denke ich mir. Aber auf der anderen Seite, habe wir fast jeden Tag wunderbaren blauen Himmel und perfektes Segelwetter. Mit dem Blick nach Stockholm erwartet uns dort noch ein warmer Spätsommer mit bis zu 25 Grad. Wir sitzen mit Decken über den Beinen im Pilothaus. Es ist Ruhe eingekehrt. Überhaupt. Für mich könnte es so weitergehen. Nicht drei Wochen, nicht drei Monate, drei Jahre, dass wäre die richtige Zeitspanne.

Morgen geht es erstmal 40 Meilen weiter. Nächstes Ziel wird die Insel finnische Insel Örö sein. Gute Nacht.


Du willst auch mal mit? www.marlin-expeditions.com


Download Flyer



  • 21:29:00
  • 24.08.2017
  • 59°49.9004'N, 23°34.4106’E
  • -°/ -kn
  • Finnischer Schärengarten / Jussaroe
  • Åland
  • 16°C
  • 10kn/NW
  • 0,5m

LOGBUCH ARCHIV

August 2017
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.