• Bergfest
  • Advent, Advent, die Sonne brennt
  • MARLIN wieder aufgetaucht
  • Unsere cubanischen Freunde
  • Ultraleichtwindsegeln
  • Reisevorbereitungen
Videos
  • Auf zu neuen Ufern
  • Lebensmittelpunkte
 

Position

Position

15:29 Mal eben bei Guenter einchecken. Das gehoert im Moment zum Tagesablauf. Wir segeln brav der Sonne und dem Mond entgegen. Der Vollmond wird uns die ganze Nacht begleiten, wie schoen. Dass bei 1/8 Bewoelkung ist wunderschoenes Segeln.

13:35 Ein Achtel Passatbewoelkung und nur unter Genua lassen wir uns zur naechsten Trauminsel schieben. Es ist wie Sonntagssegeln nach all dem Regen der letzten Zeit. Wirklich wunderschoen ruhig wiegt sich die Lady in der leichtes See. Tag wie diese kann man im Kopf behalten. Hoffentlich bleibt der Wind uns erhalten bis zum 130 Meilen entfernten Atoll Rarioa. Dort ist es noch familiaerer als auf Anamu. Nur halb soviel Einwohner, also 30 in etwa. Wir sind gespannt auf unser zweites Atoll.



  • 15:29
  • 12.06.2003
  • 17°40.16S, 140°56.89'W
  • Amanu
  • Raroia
  • 29,3°C
  • SW 3-4
  • 1,5

LOGBUCH ARCHIV

June 2003
M T W T F S S
« May   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.