• Burtstach
  • Tag ein Tag a…
  • Platsch, da l…
  • Platsch, da l…
  • Zwischen Himm…
  • Gegen den Win…
Videos
  • Lovely Alem…
  • Tortillaschl…
 


Krabbeltiere

Nee, nee, wir haben noch keine Kakerlaken gefunden, aber mit den Regenguessen um punkt drei Uhr in den letzten Tagen, haben sich auch die zahlreichen Insekten, die es hier gibt, vermehrt. Stechmuecken halten sich noch in Grenzen, aber es gibt beissende Sandfliegen, beissende, fliegende Riesenameisen, 6-8-beinige, gefluegelte Duenntaillenflugkaeferchen, spinnende, reisszahnbestueckte Motten und was weiss ich nicht noch alles an endemischem Kroppzeug. Ich wette, die Haelfte der Tierchen, die hier gerade wieder ueber den Bildschirm krabbelt, hat noch nicht mal ein Namen.
Paul, Liese und Hermann lieben den leuchtend weissen Monitor, tolle Wurst. Und den Michi lieben sie auch, dementsprechend ist seine Laune, plus die werdenden Vater Hormone. Oh je…..

Naja, wir naehern uns dem Abfahrtstag in Riesenschritten. Heute stand ein letztes Mal Pankalabun und Internet auf dem Plan, morgen grosser Markttag und Wasser bunkern und Freitag gehen wir in die Startposition, wenn sich die Wettervorhersage nicht aendert.

Daumen druecken, sonst kriegt der Skipper hier nen Kumaikoller…






  • 18:45
  • 02.02.2005
  • 02°44.63S, 111°43.85E
  • Kumai/Kalimantan/Indonesien
  • -
  • 31°C
  • 1-2 NW
  • -

LOGBUCH ARCHIV

December 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.