• Fisch
  • weg sind sie
  • Was mich bewe…
  • Sockenland
  • Tag der offen…
  • Tag danach
Videos
  • Traurig
  • Ruhepause
 

Ankerfall in Spitzbergen - Longyearbyen

Kaiserschmarrn um 2 Uhr nachts

Wir haben es geschafft. YEAH! Wir sind angekommen. Wir haben überlebt. Wir haben es geschafft. Wir sind die Helden. Als Belohnung zaubert Bene Kaiserschmarrn und zieht eine Flasche Talisker Skye aus der Manteltasche. „Bene – Du darfst immer wieder kommen!“

Jetzt geht es um nichts mehr als endlich mal wieder horizontal zu schlafen und nicht an die Bordwand gedrückt zu werden. Aber erst heben wir noch einen. Morgen ist Samstag. Feiertag. Dann schauen wir aus dem Fenster und gehen den Eisbären suchen.


Der Zug nach Spitzbergen ist ohne Dich abgefahren. Ätsch!… Bene ist dabei. www.sy-marlin.de/mitsegeln

 






  • 01:39
  • 30.05.2015
  • 78°13.6589'N, 15°37.9595’E
  • -°/-kn
  • Longyearbyen
  • Exloring Spitzbergen
  • 5°/1011.8 hpa
  • SO/8kn
  • 0m

LOGBUCH ARCHIV

January 2005
M T W T F S S
    Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.