• Und der naech…
  • Wir in Finnla…
  • Wir in Finnla…
  • Wir in Finnla…
  • Back to Tanna
  • Tag der Arbei…
Videos
  • Liebe zum Me…
 

Das kommt davon

Das kommt davon

22:22 Wenn man Aprilscherze macht bekommt man die Quittung am Tag danach. Super GAU auf der Lady. Nach dem morgendlichen Skipperbeduerfnis tut sich gar nichts mehr. In vier Jahren noch nicht passiert, jetzt heisst es Nasenklammer auf und die gute Lavactoilette, besser gesagt die Pumpe auseinandernehmen. Das ist das Schlimmste was auf einem Segelboot passieren kann und die unangenhmste Arbeit die man sich vorstellen kann, denn durch die Verstopfung kommt einem natuerlich nach Oeffnen des Reinigungsdeckels erst mal der eigene Mist entgegen. Prima Sache. 1a.

Ich verzichte erst einmal auf Details. Tagesordnungspunkt zwei sieht so aus, dass ich mit dem gefuellten Eimerchen natuerlich erst mal aus dem Boot hechte und sofort ueber die Reeling mit dem Inhalt. Entsetzt schaue ich zu wie der Reinigungsdeckel, der auch im Eimerchen gelegen hat, im Hafenbecken verschwindet. Hmm. Das war eindeutig ein Fehler. Jetzt haben wir keine Toilette mehr. Die Capitana ist begeistert. In der Marina gibt es keine Toilette fuer uns Segler.

TOP drei beginnt. Am vermutlichen Landepunkt des 8 Centimeter runden Plastikteils stecke ich einen langen Metallstab in den Schlick. Sicht ist ungefaehr zweifingerbreit. Ab 1,5 Meter beginnt der Schlick, eine wiche Schicht aus den Dingen die aus den Booten ueber mir taeglich herauskommt. Prima Sache. An einer Kordel um den Metallstab tauche ich mit Tauchflasche immer um den Metallstab, in einer Hand die Kordel, die andere tastet im Schlick nach dem Lavacdeckelchen. Die Chancen sind 1:100, dass ich das Ding im Schlick ertaste. Zehn Minuten vergehen, ich wuehle weiter im Dreck, meine Laune wird immer schlechter, auf den Booten um mich herum die schadenfreudigen Segelkollegen. Nach 20 Minuten Scheisse wuehlen, ertaste ich das gute Teil. Der Tag wendet sich...

Ich liebe Fahrtensegeln ;-)



  • 22:22
  • 02.04.2005
  • 05°21.34'N, 100°18.96E
  • Pulau Penang/Malaysia
  • -
  • 29°C
  • 1 S
  • -

LOGBUCH ARCHIV

April 2005
M T W T F S S
« Mar   May »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.