• Landfall
  • wir leben noc…
  • Sonntagstauch…
  • cinquo de may…
  • zugeschaut un…
  • Flensburger N…
Videos
  • Buenos Aires…
  • Sturm
 


Chille op de Antille…

21:33…heisst ein anscheinend auesserst beliebter Song hier auf Bonaire. Musikalisch etwas anspruchsvoller als diverse Ballermann sechs Lieder, doch das kann auch daran liegen, dass wir bis auf den Refrain den Text nicht verstehen;-)

Auf jeden Fall mussten wir uns gestern abend schonmal einen Vorgeschmack auf das Partyleben von Bonaire abholen, denn schliesslich ist heute Marks Abschiedsabend, der Arme. Er kann schon gar nicht mehr stillsitzen, wie ein Stehaufmaennchen verlaesst er staendig das Boot, fotografiert Land und Leute, kommt zurueck, fuenf Minuten spaeter knattert der Aussenborder wieder. Noch einmal alles sehen, erleben, aufnehmen bevor es zurueck ins Sockenland geht.

Zum Abschied vom Tauchen haben wir The Lake aufgesucht, das Doppelriff, wo Mark und ich unseren ersten Tauchgang ohne Micha ueberstanden haben… Auch heute hat uns der Platz nicht enttaeuscht, Micha hat mit dem neuen Makroobjektiv auch die kleinsten Lebewesen fotografiert, Mark und ich haben uns in Sichtweite treiben lassen. Einfach schauen, minutenlang denselben Quadratmeter betrachten und immer mehr Leben entdecken. Im wahrsten Sinne des Wortes: Chille op de Antille…

Doch jetzt auf zu Rummixgetraenken an den diversen In-Plaetzen der 13.000 Einwohner Insel Bonaire;-)






  • 21:33
  • 09.03.2002
  • 11°53.15'N, 066°50.68'W
  • Bonaire/ABC Inseln
  • -
  • 26°C
  • 3-4 E
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

August 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.