• Inselkoller
  • sightseeing
  • Frauen an Bor…
  • Chicas am Str…
  • Im Apnoefiebe…
  • Lady in den S…
Videos
  • Machu Picchu…
  • Wieder anne …
 


Auf zu neuen Ufern

BlogBlog

Nach langen Hin und Her habe ich mich nun doch entschieden über unsere WordPress System zu bloggen. Bloggen? “Michael, willst Du wirklich wieder bloggen?”, frage ich mich selbst, sogar jetzt im Moment wo ich schreibe. Nun ja, irgendwie ist es ja verbale Selbstprostitution. Nun, ich glaube, ich werde nicht mehr die Regelmäßigkeit an den Tag legen, wie von 2000-2007. Aber ganz sein lassen, kann ich es irgendwie nicht, zumindest nicht wenn die LADY sich wieder bewegt. Im Moment bewegt sie sich an der Mouring in der Knysna Lagoon. Bei auflaufendem Wasser streckt sie Ihre Nase in Richtung Süd, bei ablaufendem Wasser in Richtung Nord. Es tut ihr gut nicht mehr in der Marina zu liegen und meine Freunde schauen nach ihr. In sechs Wochen soll es weiter gehen, mit kleiner Crew. Heute Abend wird sich die Zusammensetzung klären. Auch ein kleines Experiment. Nicht Nathalie und die Kinder fahren mit auf den nächsten gut 10.000 Meilen, sondern Thomas und noch zwei andere Jungs. Während meiner Atlantiküberquerung 2008/2009 mit der LOUP DE MER habe ich viel Spaß gehabt, mit dem schönen Boot, mit meiner fast tollen Crew und daran einfach wieder auf See zu sein. Deshalb muss ich wieder raus, raus auf die See, da wo der Wind immer aus der falschen Richtung kommt. Aber das kenne ich ja schon. Nathalie will erst mal noch ein bisschen arbeiten, mich zieht es auf die See und darum geht es einmal um den Südatlantik. So. Punkt. Und jetzt muss ich noch nen bisschen arbeiten, organisieren usw.




  • 12:30:00
  • 02.02.2010
  • 51°14.46'N, 006°46.62'E
  • Düsseldorf
  • South Africa
  • -

LOGBUCH ARCHIV

February 2010
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Aug   Mar »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.