• The main sail
  • Abschied vom …
  • Abschied vom …
  • wieder Wache
  • Die Sonne üb…
  • Auf Gran Roqu…
Videos
  • Wieder anne …
 

Delfinstraenen

Delfinstraenen

07:10 Ich weiss. Wahrscheinlich nervt diese ganze Delfingeschichte schon. Uns aber nicht. Wir werden heute auslaufen nach Cartagena um auszuklarieren und zu bunkern. Da mussten wir uns gestern den natuerlich noch von der Delfindame Stefania verabschieden. Als wenn sie es es gewusst haette, zeigte sie sich uns in einer Vertrautheit, die schon wunderlich war. An der Rueckenflosse hat sie uns durch Ihr grosses Becken gezogen, immer darauf bedacht das wir auch genuegend Luft bekommen mit unserem Schnorchel. Es wurde geschmusssssst was das Zeug haelt. Bauch und Kopf gestreichelt das es uns schon unheimlich war und Purzelbaeume a la carte bis zum umfallen. Nein. Nicht das die Dame es uns schwer macht abzureisen. Das kommt einem nur so vor. Sie macht es fast unmoeglich, so verliebt haben wir uns in dieses grosse, voller Zuneigung steckendes Tier. Einen ehrfurchtsvollen Dank an Rafa, dass er uns dies ermoeglicht hat. Diese Bekanntschaft hat unser Leben ganz bestimmt um viel bereichert, wo man doch eigentlich dachte schon alles zu kennen ;-) ! Diese Bekanntschaft hatten wir niemals gemacht, wenn wir uns nicht mit dem Segelboot um die Welt bewegen wuerden: Wieder mal ein Gelegenheit sich darueber klar zu werden, dass wir zwar sehr viel aufgegeben haben um diese Reise zu machen, aber um so mehr bekommen an Erfahrungen die unbezahlbar sind. Es ist also doch richtig seine Traeume zu leben.

So genug der Gefuehlsdusselei: Fruehstuecken, Anker heben und wech. Wir kommen ja in ein paar Tagen zurueck.



  • 07:10
  • 08.07.2002
  • 10°10.70'N, 075°46.28'W
  • Las Rosarios/Kolumbien
  • Cartagena/Kolumbien
  • 28°C
  • 0 VAR
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

July 2002
M T W T F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.