• Trans Ocean M…
  • schnif, schni…
  • Frau Doctor a…
  • ausklariert, …
  • Traurig
  • Heiva
Videos
  • Machu Picchu…
  • Aufbruch zu …
 


Na Grossartig

Ich sitz nur noch aufem Klo. Na ja, nur noch ist natuerlich uebtrieben. Am Essen kann das eigentlich nicht liegen. Ich habs schwer im Gefuehl, das ist das Col Tar Epoxy. Die Lady stinkt wie nen Asphaltwerk, ich hab Kopfschmerzen, Bauchdrehen und bin froh, dass Maya nicht da ist. Das arme Kind. Ab Donnerstag kommt dann giftiges Antifouling,

Aber es geht voran. Zumindest zwei meiner Lieblingsarbeiter machen sehr konsequent, alles was ich in der Hitze nicht koennte. Dafuer kuemmere ich mich um all den anderen Kram. Ruderstock neu anfertigen lassen, Segel kalkulieren und ab und zu einfach mal dumm rumsitzen und noch duemmer aus der Waesche gucken.

Die neuste Definition des Fahrtensegels kommt England: Segeln ist einfach nur nen grosses Loch im Meer in das man sein Geld hineinwirft. Heute: Ankerkette. Mit 30 Meter kommen wir nun ja nicht weit im Indischen Ocean. Endlich habe ich Kette gefunden die ueber die Nuss laeuft. Chinakette, gesandstrahlt und Hot Dip in Bankog galvanised, genau was wir fast in Malaysia machen wollten. 4enhalb Tonnen Bruchlast. Sieht aus wie die aus Kaengeruhland. Wie gut die Galvanisierung nun wirklich ist, wissen wir in sechs Monaten. Wir habe ja jetzt ne automatische Suesswasserkettenspuelung im Ankerkasten installiert. Die heisst: Skipper geh mal die Kette putzen. Haha.






  • 18:45
  • 16.08.2005
  • 07°49.21'N, 098°21.69E
  • Ko Phuket/Thailand
  • 29°C
  • 2 NW
  • -

LOGBUCH ARCHIV

July 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.