• Startschuss
  • Angekommen un…
  • das Wetter
  • In den Tiefen…
  • Mit Pfeffermi…
  • Strandtag
Videos
  • Tortillaschl…
  • So wie Gummi…
 

Sail Fast – Live Slow

Das Segeln wir doch auf einer Backe ab

Am Morgen bringe ich den Müll weg und auf dem Dinghy Dock treffe ich Norbert von der PAMELA. „Hey Norbert. Das kann doch nicht sein. Was machst Du denn hier?“ Auf beiden Seiten große Verwunderung. Von Chagos nach Südafrika sind wir auf dem gleichen Kurs im gleichen Zeitfenster mit der PAMELA 2007 gesegelt. Dann haben wir uns aus den Augen verloren. Klar, dass ich vergesse den Fisch zu kaufen, den Nathalie mir aufgetragen hat zu erwerben. Klar, dass ich mit Norbert erst mal ein Bier erstehe um unser Wiedersehen zu feiern. Norbert und ich haben uns viel zu erzählen. Wohin, woher etc…

Gegen Mittag heißt es wieder mal: Klar Schiff machen. Wir haben eine Verabredung mit Ken. Kenn ist ein lokaler Fotograf, der darauf spezialisiert ist Boote beim Einlaufen zu fotografieren. Mit uns hat er das auch gemacht, doch wir haben andere Vorstellungen über Fotomaterial, was wir für unsere Kommunikation benötigen. Und so fahren wir heute noch mal raus, nach einem genauen Briefing und Vorbereitung der MARLIN. Es wird ein totaler Erfolg. Wir sind wirklich sehr zufrieden über das Material, was wir am Abend bekommen. Wieder ein Schritt nach vorn. Zwei der 185 Bilder vorab, die besten Fotos gibt es später auch in voller Auflösung bei der YACHT.

Am Abend kommt Norbert zu Besuch. Leider können wir ihm kein Steak bieten, dafür gibt es Gemüsepfanne, eine Flasche Rotwein. Morgen werde ich wohl ordentlich Muskelkater vom erneuten Segeltag haben.






  • 22:00
  • 16.07.2013
  • 13°00.3600'N, 61°14.5390’W
  • -
  • Bequia / San Vincent
  • Tobago Keys
  • 27°
  • 18kn/E

LOGBUCH ARCHIV

August 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.