• Montage bleib…
  • No.2
  • Mark ist da..…
  • Verabschiedun…
  • Auf in die No…
  • Sonnenschein …
Videos
  • MARLIN aus d…
  • Mingulas
 

Mayas zweiter, erster Schultag

Die Sache mit Facebook

Also Nathalie hat jetzt Facebook. Finde ich auch vernünftig. Wenn auch Zeitverschwendung. Facebook ist total langweilig, wenn man erst mal die erste Phase hinter sich gebracht hat, der soziale Zwang: „Wie, Du hast kein Facebook!“ Keine Sorge, unsere Website betrifft das nicht im Geringsten. Hier ändert sich gar nichts. Zur Erklärung: Alle unsere täglichen Einträge werden mit Überschrift und Bild automatisch in meinen und Nathalies Facebook Account gepostet, als unvollständige Kopie mit einem Link auf den entsprechenden Blogeintrag. Vielen Dank noch mal für die vielen Gästebucheinträge. War ja nen bisschen „Fishing for Compliments!“ Hat Gut getan und motiviert. Hätte ja auch keiner was schreiben können. Was dann?

Ich war heute Mittag dann mit Maya in der Schule. War nicht so einfach wie ich mir das eigentlich vorgestellt hatte. Ihre Freundin Nina, ein Jahr älter war zwar mit, aber Maya hat an meinem Rockzipfel gehangen. Also habe ich die ganze Zeit mit in der Klasse gesessen, wenn auch ganz hinten auf einem Stuhl. Die Lehrerinnen und die anderen Kinder sind total nett und total begeistert von Maya, aber keiner spricht Englisch und schon gar nicht Deutsch. Ich habe mir dann vorgestellt wie mir das ginge, an ihrer Stelle. Ich wär wahrscheinlich genauso schüchtern. Und so geht morgen die Mama noch mal mit Maya. Mal schauen ob das besser klappt.

Wir sind etwas unsicher ob wir hier in Piriapolis noch ein Projekt anstoßen oder nicht. Man soll recht günstig und sehr gut seine Kette verzinken lassen können, aber wenn das dann nicht so schnell klappt wie eigentlich geplant und zugesagt und dann kommt der Nordwind für drei Tage…Tststststs…. Nathalie hat schon mal angesagt am Montag ihren Geburtstag hier zu feiern! Genau. Nathalie hat am Montag Geburtstag. Ich dann die Woche drauf am Dienstag. Außerdem will ich nächste Woche für ein paar Tage nach Chile fliegen um dort eine PACTORanlage zu installieren. Also wird sich das mit der Weiterfahrt wohl noch verzögern. Is aber auch schön hier.






  • 22:33:00
  • 16.11.2011
  • 34°52.5100'S, 055°16.8600'W
  • 0°/0kn
  • Piriapolis / Uruguay
  • Mar del Plata / Argentinien
  • 18°
  • 8kn, SE
  • 0 m

LOGBUCH ARCHIV

October 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.