• Schöner sege…
  • Nen bisschen …
  • Sunday Night …
  • Michael at Ri…
  • Zurueck aus d…
  • Bloody Bay
Videos
  • L.O.L. at KL…
  • Griff in die…
 

Abgemeldet

Das heißt jetzt: „Keine Hauptwohnung in Deutschland“

Nathalie findet das eher traurig und da rollt ne Träne die Backe runter, weil es jetzt so endgültig ist. Mir und den Kindern ist es eher egal. Tja, so ist das halt. Da müssen wir jetzt durch. Wer die Ferne erleben will, muss sich von der Heimat trennen. Das Abenteuer beginnt nicht in Derendorf, bestimmt nicht. Ich weiß, dass Nathalie das weiß und somit habe ich kein ganz so schlechtes Gewissen. Mir tut es auch weh, meine so Jungs irgendwie wohl ne längere Zeit nicht zu sehen. Doch ohne Mut zum eigenen Leben wird nichts passieren. Und drei Wochen Chartersegeln je Jahr, auf Ostsee, Mittelmeer und einmal im Leben ne Atlantiküberquerung. Das ist keine Alternative. Nicht für mich, nicht für Nathalie, sonst würden wir das jetzt nicht gemeinsam durchstehen, dass mit dem Abschied und dem ganzen Taratara. Is alles schon schwer genug. Das Großraumtaxi für morgen ist bestellt, das Übergepäck angemeldet. In 24 Stunden sind wir quasi schon unterwegs zu unserer LADY. Upps. Jetzt geht es aber grade ganz schnell.



  • 21:58:00
  • 05.09.2011
  • 51°14.4717'N, 006°46.6209'E
  • 0°/0kn
  • Düsseldorf / Germany
  • Buenois Aires / Argentinia
  • 16°
  • -
  • VAR
  • 0,0m

LOGBUCH ARCHIV

September 2011
M T W T F S S
« Aug   Oct »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.