• Zuhause?
  • Schwerwettertraining mit der YACHT.
  • Wnuk – Müller auf der BOOT 2015
  • Nachdenklich
  • Dieter: Derzeitige Berufung: Segler
  • Stefan ist da!
Videos
  • Chill in the Drakensberge
  • Überflieger
 

Abendrot

Abendrot

17:48 Morgen fliegt Malte in die Zukunft, bis nach Nandi bringen wir ihn noch, dann ist seine Zeit auf der Lady vorbei. Die Stimmung ist etwas bedrueckt. Zum letzten Mal das Roehren des Tauchkompressors, wir muessen uns dann fuer unseren Trip nach Neuseeland vorbereiten, Boot checken, Rettungsinsel checken lassen und verschiedenste Dinge in Suva erledigen. Bis dahin geht es dann noch um die Suedspiteze von Fiji gegen Wind und Welle. Das werden wir dann wohl auch noch schaffen.

Hier in Moscet Cove geniessen wir noch einmal die Duschen, eine Abschiedsabendessen steht auf dem Plan, der Supermarkt hilft ueber die Getraenkeknappheit. Die Marina ist von einem Urlaubsressort umgeben, wo wir uns als Fahrtensegler etwas deplaziert fuehlen. Restaurants am Pool, amerikanische Jungfamilien, weisse Menschen die sich morgens zum Tauchunterricht am Strand treffen.

Auf dem Weg noch einen riesigen Hornhecht gefangen und Malte hat einen kleinen Yellowfinthunfisch aus dem Wasser gezogen. Richtig stolz war er dann doch. Ich mein: Fischen ist ja nun auch wirklich ne dolle Angellegenheit! Die Sonne hat ihr derzeitige Sonnenfleckenaktivitaet auf unserer Haut gebrannt. Komisch, heute hat es mich erwischt. Alles brennt. War wohl doch nen bisschen viel.

In der Anchorage liegen wieder alle moeglichen Yachten rum, die auf dem Absprung nach Neuseeland sind, auf das richtige Wetterfenster warten. Man merkt so richtig die Unruhe, wie alle in den Startloechern stehen.

Nun gut. Morgen fahren wir dann erst einmal Malte zum Flughafen und muessen uns dann wieder dran gewoehnen alleine auf der Lady zu sein. Ist auch immer wieder nicht einfach.



  • 17:48
  • 02.11.2003
  • 17°46.31S, 177°11.18E
  • Moscet Cove / Fiji
  • Nandi / Fiji
  • 29°C
  • SE 1
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

November 2003
M T W T F S S
« Oct   Dec »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.