• LAAAANNDFALLL…
  • Waffen an Bor…
  • Dorfleben
  • Trommelregen
  • Nathalie wird…
  • Kleinkram
Videos
  • Geoglyphen
  • MARLIN aus d…
 

Super Wind on IRON LADY

Neue Technik auf alter Liebe

So zwischen den Farbeimerarbeiten braucht man ja auch mal ein technisches Erfolgserlebnis. Heute war es der Superwind Windgenerator, der es endlich in seiner eigens für ihn gebaute Mastspitze geschafft hat. Nicht ganz ohne Hintergrund Gedanken, denn der Platz im Bootinneren wurde auch dringend gebraucht für andere Arbeiten. Er dreht sich schon – aber das Verlegen des Kabels und der technische Anschluss an das Energiesystem der LADY, wird wohl erst machbar sein, wenn wir auch wieder etwas Ordnung im Boot haben. Erste Erfahrungsberichte werden somit noch etwas auf sich warten lassen.

Ansonsten geht es in großen Schritten voran. Das Vorschiff der LADY ist fast fertig isoliert, es fehlt noch die Dampfsperre aus Folie. Der Boden, den wir rausnehmen mussten um gründlich zu renovieren und nicht nur überzustreichen, ist wieder fest eigesetzt. Alle Ausbesserungen am Rumpf sind durchgeführt und gespachtelt, geprimert und warten auf eine Deckschicht Hart-Antifouling. Überwasser werden wir nächste Woche mal polieren und schauen wo noch was zu machen ist. Der Plan vor meinem Geburtstag wieder im Wasser zu sein steht weiterhin. Alles wird gut. Morgen. Ein Sonntag zu Hause. Wir haben anderer Couchsurfer zu Besuch aus Spanien.






  • 22:26
  • 03.11.2012
  • 41°30.4149'S, 072°59.3950’W
  • North
  • Puerto Montt / Chile
  • Juan Fernández Islands
  • 15°
  • 0 kn
  • 0 m

LOGBUCH ARCHIV

July 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.