• Sinn seines S…
  • Maya wird 8
  • Leben
  • Paradiesvoege…
  • erster Bruch
  • Noch 799 Meil…
Videos
  • Nachtleben
  • Griff in die…
 

Hin und Her!

Hin und Her!

17:14 Wir sind wieder in Russel gelandet und es ist Wochenende. Das GPS besagt, dass wir wieder unseren alten Platz gefunden haben. Abgekabelt von Opua's Sociallive und dem Gedraenge an der Biertheke im Yachtclub wiegt sich die Lady im Licht der untergehenden Sonne.

Wir verbringen unseren Tag mit Arbeiten am Boot. Hoert sich schon nen bisschen an wie Rasenmaehen, so nach drei Jahren segeln sieht man das alles mit etwas anderen Augen. Dies und das ist mal wieder kaputt, muss gestrichen werden und so verlaeuft der Tag wieder mal im Sand, im Horizont.

Hier stand eigentlich was ganz anderes, doch dann erinnerte ich mich an diese Seite, in diesem Buch, an die Wirkung die diese Worte den ganzen Tag schon in mir hervorgerufen haben. Haben wir unsere Traeume von Weltumsegelung und Freiheit, Abenteuer nach drei Jahren verloren? Ist auch dieses Abenteuer ‚Weltumsegelung' nun zum Alltag geworden? Nathalie wird den Unterschied zum ‚Normal' bald wieder erleben und fuer ein paar Wochen nach Deutschland heimkehren. Ich bin gespannt was sie erfahren wird. Ob es eine Antwort gibt? Oestlich von Nordaustralien treten nun die ersten Tropischen Stuerme auf mit 50 bis 60 Knoten Wind. Auf der Karte ist das viel netter anzusehen als es in den Tropen mitzuerleben.

So. Nun wird es anstrengend. Die HF-Ausbreitungsbedingungen hier in der Bay of Island sind so hundsmiserabel wie die naechtlichen Temperaturen. Mal schauen...

Buchabbildung: Jon Krakauer, In die Wildnis. Gut!



  • 17:41
  • 20.12.2003
  • 35.16.38S, 174°07.64E
  • Russel / NZL
  • -
  • 28°C
  • - 1
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

December 2003
M T W T F S S
« Nov   Jan »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.