• lazy day
  • Sonntag in Si…
  • Krankenhausre…
  • Leergut
  • Hey. Hey. Unt…
  • Lena kommt he…
Videos
  • Wetter oder …
  • Lars
 

Close to Gale Segeln

Yes, we are sailing fast

Uwe von Intermar meinte heute Abend, dass wir eine unruhige Nacht haben werden. Tja. Wo er Recht hat, hat er Recht. Ich wollte es ihm ja nicht glauben. Zu den 28 Knoten Wind kommen Böen mit 35 Knoten. Sei Gott gedankt, dass diese von hinten kommen und dass wir diese affentittengeile Pilothaus haben. Die Marlin wird vor allen Dingen von den Kawentsmännern immer wieder auf die Seite gelegt, dass der Baum tief ins Wasser schneitet. Alles ist im letzten Reff und wir segeln mit 9-10 Knoten Richtung Island. Grade Motorraum und Steueranlage kontrolliert. Alles ist gut. Auch die Heizung und Generator laufen bei diesem Scheiß Bedingungen. Unglaublich. Das Boot kann das ab. Ob wir das abkönnen? Noch ja.

Nächste Abfahrtmöglichkeit mit der MARLIN: Unklar. Vielleicht Island? www.sy-marlin.de/mitsegeln



  • 23:59
  • 11.06.2015
  • 75°53.0216'N, 004°06.7322’E
  • 208°/8,5kn
  • Grönlandsee
  • Jan Mayen
  • 3,7°/1001.2 hpa
  • NNW/30kn
  • 4,5m

LOGBUCH ARCHIV

June 2015
M T W T F S S
« May   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.