• Sechzehnter Tag auf See
  • Wesak Day
  • Manövertag
  • Reisen macht frei
  • Dorftag
  • ironlady reloaded
Videos
  • Es passiert einfach zu viel!
  • MARLIN aus der Luft
 

Sailing keep going

Reiselust

Grade mal zwei Wochen Flensburg erzeugten genügend Reiselust, dass es mich wieder in die Ferne zieht. Irgendwie bin ich unverbesserlich. Große Krokodilstränen gibt es bei Maya, dass Papa wieder fährt. „Dann kommst Du wieder für ein halbes Jahr nicht zurück. Ist doch immer dasselbe mit Dir.“ Harte Worte, die mich natürlich treffen. Mein Leben ist gewissermassen egoistisch, oberflächig gesehen. Eingeschlossen im schönen Flensburg, über Wochen werde ich auf kurz oder lang elend. „Papa. Du bist wieder unausstehlich. Kauf Dir bitte ein Flugticket zur MARLIN“, kann ich mir dann ebenfalls von meiner Tochter anhören.

Flensburg Leben raubt mir mitnichten zweier Tage meine Lust zum Schreiben. Vielleicht ist es auch einfach der LUNATRONIC Alltag. Ich fühle mich manchmal als Sklave meiner Selbstständigkeit und komplex sehe ich mich selbst an, wie ich in täglichen Energieschüben dann doch in eine Richtung steuere, in die ich eigentlich gar nicht wirklich will. Im MARLIN/LUNATRONIC Büro gibt es jetzt einen großen Konferenztisch im Raum neben dem Produktionsraum mit drei Arbeitsplätzen. Die Fenster sind nun beschriftet und LUNATRONIC bietet in Flensburg und Umgebung „Yacht Electronics Services“ an. Abgekürzt YES. Im Innenteil der neuen Business Cards heißt es: Unsere Erfahrung ist ihr Profit. Wir machen Yacht-Elektronik einfach. Yacht-Elektronik ist seit über 20 Jahren unser Metier. Wir wissen, worauf es ankommt, wenn es um die Ausstattung ihrer Yacht geht - vom Heimatrevier bis zur weltweiten Fahrt. Ob Funk- und Datenkommunikation, UKW, Kurzwelle, WLAN, Mobilfunk, Satellit, Bordrechner, elektronische Navigation, Stromerzeugung und Energiemanagement, Wassermacher oder Sicherheit - wir sprechen ihre Sprache, denn wir sind selbst Segler. Mit ihnen zusammen beraten, planen und realisieren wir gemeinsam Lösungen vor Ort auf ihrem Schiff, auf unserem Schiff oder in unserem Flensburger Office… Habe ich lange drüber nachgedacht über diesen Text.

Gleichzeitig spiele ich Marionettentheater mit mehr Händen als ich habe, um zum einen die Büroorganisation zu strukturieren und zum anderen eine Gruppe von indischen Programmierern dazu zu bewegen, meine Ideen und Vorstellungen von der neuen MARLIN Expeditions Website zu realisieren. Mit intelligenten Übersetzungs-Tools soll diese multilingual werden, was mit unserer bestehenden Software leider noch nicht einmal manuell funktioniert. Ähnlich wie dieser Blog wird MARLIN Expeditions dann demnächst auch unter Wordpress laufen. Das hatten sich meine indischen Programmierpuppen auch einfacher vorgestellt, sage ich mal so adhoc. Zwischendurch nutze ich das gute Flensburger Wetter, setze mich auf meine BMW und knattere und knalle durch die Stadt. Das entspannt zumindest so wie Segeln. Ob der Kuchen den ich da grade rühre auch aufgehen wird? Neue Partner bringen neue Ideen mit. Mit Jörg Tapken von Waterloft, Ex-Topmanager von NAVICO, gehe ich eine neue Business Freundschaft ein. Jörg bringt direkt einen Verkaufsaufsteller von B&G für unseren Konferenzraum mit und ein BLAUPUNKT faltbares Yacht E-Bike, dem man wirklich nicht ansieht dass es ein E-Bike ist. In Kürze auch in unserem Web Shop zu besichtigen. Die Flensburger haben den Vorteil der kostenlosen Probefahrt, Tagesmiete und Direktkauf in unserem Büro.

Ab morgen aber wieder wir aus meinem orangegeprägtem Leben wieder die Zielfarbe Marlinrot dominieren. Ich werde über Düsseldorf reisen, Freundin Caroline einpacken und nach Faro fliegen. Skipper Jan kommt gleichzeitig an und Julian, der die MARLIN hütet wird vom Alleinsein zum Full House Mode wechseln müssen. In Kürze kommt dann noch Mirko und Eike an Bord um gegen eine lange ToDo Liste vorzugehen. Zeitnah mehr an dieser Stelle.

Mitsegeln auf der Marlin!


CREW 49 Faro - La Palma (Kanarische Inseln) 29.09.18 - 18.10.18
CREW 50 La Palma (Kanarische Inseln) - Kapverdische Inseln Rundtour 27.10.2018 - 15.11.18
CREW 52 Atlantiküberquerung Kapverden - Karibik 15.12.18 - 11.01.19
Danach geht es in der Karibik weiter. Im März im Antillenbogen nach Guadeloupe und im Mai zu den Bermudas und über den Atlantik zu den Azoren. 2019 geht es dann Rund England. Na? Lust mit zu segeln und den Platz schon mal zu reservieren?

Mensch wir freuen uns auf auf dich, der die du mitsegeln willst. Buche Deinen Platz hier: www.marlin-expeditions.com



  • 23:00:00
  • 25.08.2018
  • 54°47.4397'N, 009°25.7620'E
  • -°/ - kn
  • Flensburg / Alemania
  • Portugal
  • 12°C
  • 5 kn/ W
  • 0,0 m

LOGBUCH ARCHIV

August 2018
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.