• letzte Nacht
  • Heiva
  • Top Spots und Vulkane
  • Ausgebremst
  • Endspurt
  • Hay, que hay!
Videos
  • Turtels Island
  • Lars
 

Wenn wir aus Regen Strom machen koennten...

Wenn wir aus Regen Strom machen koennten...

Als ich die alten Batterien ausbaue sehe ich die Sauerei: Die Lichtmaschinen fallen bald aus ihren Halterungen, ein Bolzen der Aufhaengung ist gebrochen. Na wenn das mal kein Fingerzeig aus dem Himmel ist. War bestimmt meine Mama. Aber es ist ja nix passiert und ich wollte eh einen neuen Schalter an der Houselichtmaschine anbauen um auf Dauerladung umschalten zu koennen, ohne Regler. Die alten Batterien sind entsorgt und die Lieferung der neuen hat sich verzoegert, so wie alles in den letzten Tagen. Also Notstrombatterien einbauen und mit dem bisschen Energie des Windgenerators bis zur Lieferung ueber den Berg kommen.

Ich bin schon seit 5 Uhr wach. Der Wind hat durch den Ankerplatz gepfiffen wie Hoelle, eine verirrte Sandfliege hat mir in die Fuesse gebissen. Dann habe ich also brav am Computer gesessen, Reiseberichte geschrieben, damit Charlie wieder was zu lesen bekommt ich mein schlechtes Gewissen verliere und meine Mails aufgearbeitet und ueberhaupt. Jetzt regnet es seit einer Stunde in Eimern, dass ich mir Gedanken mache, wie man aus Regen Strom herstellen koennte. Das waere doch eine tolle Geschichte. Nicht?

Unsere Rettungsinsel ist wohl am Wochenende fertig. Dann koennten wir losfahren, doch ein Blick auf die Wetterkarte lernt uns das fuerchten... Damit wird es wohl erst mal nix...



  • 06:47
  • 12.05.2004
  • 35°13.63S, 174°14.72E
  • Bay of Islands
  • Bay of Islands
  • 14°C
  • NE 1-7
  • -

LOGBUCH ARCHIV

May 2004
M T W T F S S
« Apr   Jun »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.