• andere Seite
  • Um drei Uhr Nachts auf dem Nordmeer
  • wunderschoenes Nightsail
  • Weekend
  • Nachtschattenselfie auf dem Weg nach Helsinki
  • Gegenan
Videos
  • First MARLIN Video
  • Aufbruch zu den Azoren und das versprochene Video
 

Trauminsel

Trauminsel

Wenn es nicht gerade wie Hechtsuppe pfeifen wuerde, waere noch viel traumvoller. Versprochen ist versprochen, da kann es noch so pfeifen, keine Ausrede, noch mal zwanzig Meter Kette rein und dann auf den Drahtesel. Sieht gar nicht danach aus, aber es geht maechtig rauf und runter und der Skipper kommt genauso maechtig ins Schwitzen. Traumhafte Straende, von der aufgewuehlten See umtobte Obelixsteine, fast kein Mensch weit und breit, was will man mehr. Die Strasse um die Insel hoert irgendwann auf, es gibt keine andere Moeglichkeit als einfach zurueck. Das gesamte Strassennetz von La Digue ist schnell abgeradelt und der Esel liegt im Sand von Grand Anse, einer wunderschoenen malerischen Bucht. Hier liegen auch die Blassen und werden Rot. Ein huebsches Restaurant zieht die Blassen ab. Mittagessen nach normalem Bankumrechnungskurs 40 USD. Upps. Aber im Urlaub ist ja alles egal. Fast egal.

Zurueck im Hafen haben die Rastas mir meine Colaflasche mit Ersatzsprit ausm Dinghy geklaut. Der Tank der Seekuh ist auch leer, Paddel hab ich keine mitgenommen. Mit dem Wind lasse ich mich zur Lady treiben, die letzten Meter mit den letzten Tropfen Sprit. Doch nicht schwimmen.



  • 21:41
  • 28.07.2006
  • 04°20.57S, 055°49.21E
  • La Digue/Seychellen
  • -
  • 27°C
  • 5-6 SE
  • -

LOGBUCH ARCHIV

July 2006
M T W T F S S
« Jun   Aug »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.