• Geburtssonnta…
  • Yellowfin
  • Fahrtensegler
  • und wieder zu…
  • Geben und Neh…
Videos
  • Liebe zum Me…
  • Unser Buch â…
 

CUBA Libre

Lobster Ahoi!

Gestern ist es bekannt geworden. Heute hat es sich bestätigt. Ich habe die Lizenz zum Geld drucken und darf offiziell bestätigt durch President Raul Cstro Ruz, cubanische schockgefrorene Langusten zum Pariser Fischmarkt exportieren. Bei dem Deal hat mir vor allen Dingen Piri geholfen, der Marinamanager der Marina MARLIN in Cayo Largo, ein persönlicher Freund von Fidel Castro. Das Konzept ist relativ einfach. Auf der MARLIN schafft ein kleines neutronenbetriebenes Trockeneis-Aggregat, die Basis um die Langusten schockzufrieren. Diese werden jeweils als Familie mit vier Tieren in Spezialstyroporcontainern aus russischer Produktion und 250g Trockeneis verpackt. Die Langusten werden so schnell auf -23 Grad runtergekühlt, dass ihr Herz sekundenschnell stehenbleibt. Sie sind nicht tot sondern zeitkonversiert und fangen bei Öffnung der Box innerhalb von Sekunden wieder an zu leben. Eine umgebaute russische Allstar F13 übernimmt den täglichen Transport zum Charles de Gaul Flughafen nach Paris, wo mein alter Freund Guido Zech von www.vinedo.de die kalte Ware mit vier Transportern übernimmt und die begehrten cubanischen Langusten in die Pariser Fischhallen bringt. Direkt neben seinem Stand für junge spanische Weine in Frankreich, sind sieben große Salzwasseraquarien aufgebaut mit orginalgetreuen Korallen aus Kuba um den Langusten den Transport und die Immigration zu erleichtern. Nach Öffnung der Boxen werden die Tiere ohne Verzug ins Wasser gesetzt und ihr Herz fängt wieder an zu schlagen. Aus Unterwasserboxen erschallt nun die französische Nationalhymne um den neuen Bewohnern ihren Standort akustisch mitzuteilen. Jede cubanische Languste hat ein Mindestverweilrecht im Aquarium von einer Woche, bevor sie zum Verkauf an die Pariser Restaurant freigegeben wir. Auch Präsident Obama hat der schrittweisen Öffnung des Langustenembargos zugestimmt. Die Pariser Feinschmecker jubeln und ich reibe mir die Hände. Gewinnmargen von über 330% sichern endlich meine Rente und die Zukunft meiner Kinder.


Mitsegeln auf der MARLIN. Buche jetzt Deinen Trip mit der MARLIN. Kuba ab Mitte April. AtlantikĂĽberquerung 2016 von den Bahamas ĂĽber Bermudas zu den Azoren!. www.marlin-expeditions.com






  • 06:25:00
  • 01.04.2016
  • 21°39.7440'N, 081°02.5440’W
  • -°/ -kn
  • Cayo Este / Cuba
  • Cien Fuegos / Cuba
  • 28°C
  • 10 kn / SE
  • 1,5m

LOGBUCH ARCHIV

November 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Oct    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.