• Bergfest
  • die Offiziell…
  • Ein Steg für…
  • Home again
  • Auf nach Kuba
  • Letzter Absch…
Videos
  • Angekommen
  • Video vom Ab…
 

Kalt isses, Skipper

Wir lassen uns den Spass nicht nehmen

Vorgestern haben wir unser Red Dinghy mal wieder zu Wasser gelassen. Die wenigen Stunden Sonne am Himmel werden gnadenlos bis auf die letzte Sekunde ausgenutzt. Zweimal am 30PS Außenborder angerissen und schon geht die Fahrt ab. Torsten hat die Motorerhöhung für uns angeschweißt. Navionix zeigt 21,5 Knoten bei Vollgas, aber so viel brauchen wir gar nicht. Bei 9 Knoten hebt sich das Beiboot aus dem Wasser und schwebt Richtung Ochseninseln. Der Himmel ist kristallklar, das Wasser der Ostsee ebenso. Bei Olli bekommen wir ein Bier, bei Annie ein Polser und der Tag wir rot im Kalender angestrichen. Mehr solcher Tage könnten wir hier oben in Flensburg gebrauchen.

Als Ersatz für Anja hat sich bis heute keiner gemeldet. Dafür haben sich andere gemeldet die an anderen Törns mitsegeln wollen. Das ist schon mal prima. Aber fürs Wochenende sieht es echt danach aus, dass der Skipper seine Achterkabine für sich alleine hat. Dimi, Stefan und Rossi sind dafür schon fast auf dem Weg. Wenn die wüssten, dass die MARLIN grade komplett eingeschneit ist… Aber was macht?s. Taut auch wieder. Wir fahren auf jeden Fall raus. Solange die Förde nicht zufriert ;-)

Beim Schnuppertörn diese Woche ist Anja gestern wegen beruflicher Problem kurzfristig abgesprungen. Also haben wir jetzt einen Platz frei. Hello World: Irgend jemand dabei, der noch einspringen will und von Samstag auf Sonntag segeln gehen will? Info an mich oder Telefon: +49 157 51147894






  • 14:59
  • 29.01.2015
  • 54°47.4045'N, 9°26.1998?E
  • -°/-kn
  • Flensburg
  • Expedition
  • 2,7°/976hpa
  • SW/8kn
  • -m

LOGBUCH ARCHIV

July 2016
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jun    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.