• Moonwalker
  • Kuchenbudenpa…
  • Kuchenbudenpa…
  • Lovely Aleman…
  • Vollzeug
  • da liegen sie
Videos
  • Lars
  • Liebe zum Me…
 

Abenteurer unterm Boot

Werkbank, Montageauto und wilde Sachen

Unterm Boot haben wir uns schon vor ein paar Wochen eine dicke Planke gelegt und zischen einem Mülleimer und Bootsgestell festgezurrt. Ein Schraubstock mit deutschem Sicherheitsabzeichen „TÜV geprüft“, in Chile gekauft ist Skippers ganzer Stolz und dritte Hand. Beim Schweißen, Schneiden, Sägen und überhaupt eine tolle Sache. Die LADY wird immer schöner, genau wie das Wetter und immer mehr Bewunderer tauchen auf und machen uns das Leben schwer. Unsere Verkaufsabsichten haben sich natürlich auch hier herumgesprochen, wir hätten ja nie gedacht wie attraktiv unsere LADY sich direkt am Haupteingang der Werft so geben kann. Schiff mit Charakter halt. „Ist das ein GFK Boot?“, verneinen wir immer wieder, ein. „Ein deutscher S-Rund-Spant!“ Das man aus Stahl so einen runden Kinderpopo-Rumpf bauen kann, ist den chilenischen Segelbegeisterten echt kaum glaubhaft zu erklären. Und so tauchen immer wieder interessierte Enthusiasten auf und fragen mir Löcher in den Bauch. „Was ist das denn für ein Rigg? Ich habe gehört, dass euer Boot eine Kielkühlung hat. Ist das ein Ölkühler am Rumpf?“ Wenn ich grade Lust auf eine Streichpause habe, dann starte ich schon mal den Motor und staunend stehen die Chilenen in der Küche: „Der ist aber leise!“ „Einen Warmwasserboiler habt ihr auch? Und eine Motorheizung.“ Dann geht es mit „Ah“ und „Oh“ weiter. Also wenn in Deutschland Stahlboote nach deutscher Qualität vielleicht Dinos sind, hier sind sie schwer beliebt. Kann man nicht anders sagen und glauben. Na, wir sind mal gespannt was weiter passiert.

Inzwischen auch Nathalie konstant (Die Kinder sind haben Ferien bekommen!) und ich haben unverändert Energie unzählige Schichten von weißer Farbe aufzutragen. Mit jedem Pinselstrich wird das Boot heller und positiver von drinnen, unsere mentale Stimmung steigt konform in grader Linie. Unterm Boot eine Galerie von weißen Brettern. Cool. Irgendwann kommen wir an.






  • 21:49
  • 16.11.2012
  • 41°30.4210'S, 072°59.3927’W
  • -
  • Isla Tenglo / Chile
  • Panama
  • 21°
  • 0 kn
  • 0 m

LOGBUCH ARCHIV

September 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.