• Back to Vila
  • Hallo Welt. W…
  • Mittsommer
  • Muttertag
  • Verliebt, Ver…
  • Monday
Videos
  • Huhibu ist v…
  • Mingulas
 

Magisch

23:32. Der Wind pfeift durch den Hafen. Gegenueber steht er genau im Winkel zum Mast eines anderen Schiffes, dass der Mast anfaengt tief drohend wie eine Orgelpfeife zu singen. Es hoert sich esoterisch an, dieses Singen. Ich bleibe auf eine Zigarettenlaenge lang draussen sitzen, friere, bin froh nicht auf See zu sein, spuere die Macht des Windes, die schon so oft, wie noch so oft, mir die Sorgenfalten auf die Stirn wirft. Skipperblick: Sind alle Festmacher richtig? Fragender Blick in die Hoehe. Nein, alles O.K. Es sind Augenblicke, in denen dies alles blitzschnell geschieht. Irgendwie magisch. Ich weiss nicht wieso, weshalb, warum.

20:23 Oder so aehnlich. Mit Harald zusammen war es ein Tag auf dem Mountainbike. Hoch, runter, rueber. Harald kennt sich hier sehr gut aus und hat mir wirklich tolle und kostenguenstige Laeden gezeigt, so dass ich dann auch schwerbeladen mit dickem Seesack irgendwann wieder auf der Lady ankam.

Mal abgesehen von den 10 Litern Wein aus der pittoresken Bodega ist da vor allen Dingen die 5 Meter Edelstahlkette zu erwaehnen, die in Zukunft das Dinghi vor Langfingern schuetzen wird. Zuviel Aktenzeichen XY gesehen Skipper Michael oder was? Noenoe, aber nachdem ich jetzt schon unser Ankerlicht (ein altes Marmeladenglas mit einer kleinen Lampe drin) vermisse, denk ich mir, Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste. Abschliessen was geht; wird langsam zur Devise. Das Dinghi ist lebenswichtig und Kette muss sein. Die Grosschot kommt auch immer weg und unter Verschluss, sobald ich am Steg liege.

Auf jeden Fall hat sich die Qualerei mit dem Fahrrad gelohnt. Nur mein Handykonto hab ich vergessen aufzuladen. Jetzt ist nix mehr mit SMS senden, Mail abfragen oder sonst so nem Luxus. Ich werde es ueberleben.

Auf der Lady angekommen, kommt der Wahnsinn. Es ist so schweinekalt, dass ich die Heizung aus der Bilge krame. Nicht wahr oder? Doch. 17 Grad sind einfach zu kalt und wenn ich schon hier am Steg liege, dann ist mir das jetzt auch egal. Sonst bekomme ich noch eine Erkaeltung oder so. Das stell sich doch mal einer vor, Natale kommt und ich liege krank in der Koje. Nee.

11:09 What is a inminent gale? Weiss ich auch noch nicht so genau, aber mit den Navtexwettermeldungen ist normalerweise nicht zu spassen, also liegt die Lady jetzt mit ziemlich vielen Festmachern fest. Sieht immer lustig aus. Na, gehen wir dann einfach mal von Starkwind aus. Bei richtig Sturm muesste ich ja sogar den geriggten Windgenerator runterholen; ist mir auch zuviel Arbeit.




  • 11:09
  • 29.01.2001
  • 28°07.71'N, 015°25.61'W
  • Las Palmas
  • -
  • 24°C
  • 6 NE
  • -

LOGBUCH ARCHIV

January 2001
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Dec   Feb »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.