• Uebelkeit
  • Zurück in di…
  • Inselschoenhe…
  • Angriff der b…
  • Ein Steg für…
  • Festmacher
Videos
  • Sonntags auf…
  • First MARLI…
 


Langkawi sail

Ja, nix segeln mal wieder rund um Langkawi. Am Morgen entscheiden wir, wir haben genug von Kuah. Im Dorf ist immer noch alles dicht, bis auf die chinesischen Food Courts und Duty Free Laeden, die Anchorage ist riesig und nachts weht kein Lueftchen. Wenigstens haben die phillipinischen Bands im Moment frei! Trotzdem, nichts haelt uns hier, und unsere neuen franzoesischen Freunde wollen auch heute weiter. Telaga heisst das Ziel. Ja, ja, der Hafen, an dem wir zunaechst keine 12 Stunden bleiben wollten. Jetzt fahren wir schon wieder hin.
Hole in the wall ist abgesagt, denn Fred, der Franzose mit der Bar packt gerade seine Koffer, Querelen mit dem Besitzer des Ladens, schlechte Stimmung, da wollen wir nicht reinplatzen.

Gegen Mittag frischt der Wind auf und wir bilden uns ein, mit ein bisschen Vorhalten auf den ersten 5 Meilen, die restlichen 10 doch tatsaechlich segeln zu koennen. Doch kaum sind wir an anvisiertem Wegpunkt angekommen, dreht der Wind Grad um Grad mit uns, bis er, genau wie wir, 90 Grad bewaeltigt hat und, wie sollte es anders sein, immer noch von vorne kommt. 4 Meilen vor dem Ziel naechster Kurswechsel, Wind von hinten: erst 12, dann 10, dann 5, dann 2 Knoten. Flaute. Nix segeln. War aber nicht anders zu erwarten.

Die Anchorage kennen wir ja schon, machen uns abends auf dem Weg zum Chinesen und treffen spaeter den Manager der Marina beim Feierabendbie mit seiner Frau. Der Chef hier ist selber Segler, hat einhand und fast nonstop die Welt umsegelt, alle 5 suedlichen Kaps passiert und vor Argentinien den Mast verloren. Als erster Segler ueberhaupt hat er bei dieser suedlichen Route den Aequator im Inik ueberquert. Selbstredend, denn schliesslich ist er in Langkawi gestartet.
Richtig abenteuerliche Geschichte. Nicht die Barfussroute wie wir!

Bei soviel Abenteuer wird man muede, und schon wieder ist ein Tag auf der Iron Lady vergangen. Gut Nacht.






  • 21:00
  • 04.11.2005
  • 06°21.83'N, 099°40.78E
  • Telaga/Langkawi/Malaysia
  • Phuket
  • 29°C
  • 1 N
  • -

LOGBUCH ARCHIV

August 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.