• Wie Zuhause
  • Wie Zuhause
  • Warten
  • vor Kuah
  • Cocktailparty
  • und wieder zu…
Videos
  • Mein kunters…
  • Ärger
 

Wochenende

Wochenende

Pünktlich zum Wochenende Wetteränderung mit Wind und Regen aus Südwest. Hmmm. Dabei hatten wir doch eigentlich vor, heute abend an den Strand zu fahren und noch ein paar schöne Fotos von mir mit Bauch zu machen. Aber bei strömenden Regen ist das nicht verlockend. Während der Woche ist es imemr schwierig, das die Strasse in der Richtung von Bauarbeiten blockiert ist, da kann es durchaus zu Wartezeiten von 40 Minuten kommen.

Nun gut, dann eben weiter im Kabuff. Das macht sich. Mittlerweile sind wir soweit, dass wir jederzeit alles einräumen könnten und die restlichen Arbeiten auf später vertagen. Die Kabine ist bewohnbar, die Wände alle drin und die wichtigsten Leisten zugeschnitten. Wir sind stolz, wenn auch eben der letzte Schliff fehlt. Da aber von Crewmitglied Nr. 4 noch nichts zu sehen ist, haben wir Hoffnung noch ein bisschen mehr zu schaffen.

Gegen Mittag haben uns unsere Stegnachbarn von gegenüber verlassen. Conny und Yolinda haben ihr Silver Cloud durch die Heads gesteuert und befinden sich auf dem Weg dorthin, wo wir herkamen. PE, Eastlondon, Durban, Madagaskar und dann? Vielleicht Thailand und Malaysia. Ein bisschen seltsam war es schon, Segler zu sehen, die gerade ganz frisch zu ihrem grossen Abenteuer aufbrechen. Aber ganz ehrlich? Jetzt, wo es draussen Bindfäden regnet und ich gleich gemütlich in meine Koje gehen kann, beneide ich die beiden nicht mehr! ;-)



  • 22:30
  • 03.03.2007
  • 34°02.49S, 025°02.65E
  • Knysna/Süd Afrika
  • 21°C
  • 1-2 SW/1010
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

March 2007
M T W T F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.