• Wochenende im…
  • back to the v…
  • Was uns beweg…
  • Werft: 11. Ta…
  • Into the wild…
  • Werft: 27. Ta…
Videos
  • Neue Ziele s…
  • Vorm Wind
 

Skippers Delight

Ein letztes Selfie mit 52

Der Schlag von Tarrafal nach Mindelo kann recht ruppig und unangenehm sein. Wir haben Neptuns Zuspruch. Eine leichte Briese, fast aus östlichen Richtungen, keine Wolke am Himmel. So lobe ich mir das Seglerleben. Das lässt mich fast drüber lachen, dass gestern Nacht die MK-5 Pumpe unserer Bordtoilette das Zeitliche gesegnet hat. Früher habe ich angefangen mit Ausbauen, Service Kits raussuchen, alles säubern in Essig usw. Dann wieder einbauen. Scheiße, immer noch undicht. Etc. Aber man lernt dazu. Im Motorraum liegt eine neue Pumpe. OVP. Und weil das so auch bleiben soll, habe ich direkt ne neue bestellt und an Susann schicken lassen, die am Sonntag auf die MARLIN kommt. Jetzt heißt es nur noch die alte Pumpe ausbauen, neue rein. Bis dahin benutzen wir die Toilette im Vorschiff, die genau dafür ansonsten stillgelegt ist. Backup Scheißhaus, denn Probleme mit dem Scheißhaus brauchen wir gar nicht ;-)

Mit drei Leuten an Bord der MARLIN.

Das sind sechs Meter Boot für jeden von uns. Richtig? Die MARLIN rennt los. Bevor ich Rafa vor die Tür gesetzt habe, hat er brav noch das Unterwasserschiff sauber gemacht. Das macht sich ordentlich bemerkbar. Auf dem Tacho steht über acht Konten, manchmal über Neun, aber auch ordentlich schräg. Ich schicke Marc in die Küche. Nen bisschen gemein beim Am Wind Kurs. Aber er hält sich tapfer. Die Tomatensoße bekommt er noch hin. Die Spagetti schafft er nicht mehr. „Also wenn Du nicht willst, dass ich noch eine zweite Soße dazu mache, musst Du das selber machen. Ich brauche dringend einen Horizont!“ „Dann stell Dich mal ans Steuer, das hilft!“ Claudia ist ebenfalls gut drauf. Beim Am Wind Kurs segelt die MARLIN ja eh fast von alleine. „Mehr ein Begleiten als ein Steuern“, stellt sie fest. Es ist ein wortkarger, schöner Trip. Jeder ist in im Gedanken mit sich selbst. Durch den Ostwind können wir für die Nacht Sao Nicolao anlaufen und dann morgen weiter nach Mindelo segeln.

“Mann war ich da noch jung“, werde ich in wenigen Monaten sagen, wenn ich das Selfie vom heutigen Tage anschaue. Mark und Claudia sind nicht so die Fotografen, da muss ich dann selber Hand anlegen. In achtzehn Tagen werde ich 53 Jahre. Na so was. Klares Vorruhestandsalter. Hätte ich do nur mal eingezahlt ;-) Vielleicht auch besser das nicht ;-)



Mitsegeln auf der MARLIN. Bewerbe Dich hier! www.marlin-expeditions.com






  • 17:07
  • 11.11.2015
  • 16°17.2809'N, 024°13.7005’W
  • 329°/ 6,5 kn
  • Cabo Verde / Atlantico
  • Cabo Verde / Sao Vicente / Mindelo
  • 26° {TempWater:26° {Wind:80°/ 10 kn
  • 80°/ 10 kn
  • 1,5 m

LOGBUCH ARCHIV

December 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.