• Stadtstreiche…
  • MARLIN meets …
  • MARLIN meets …
  • MARLIN meets …
  • Manuela an Bo…
  • das liebe Gel…
Videos
  • Lost Crew Me…
  • Dani live! I…
 

Cinque cipolle ed un bicchiere di olio

Cinque cipolle ed un bicchiere di olio

20:08 Finito il temporale, riempite le taniche di acqua piovana, sono venuti a farci visita gli indios Kuna offrendoci quattro bei pescioni ancora boccheggianti, in cambio di un bicchiere di olio e cinque cipolle. Alla fine eravamo tutti felici per lo scambio, noi e gli indios. Amara riflessione: 5 cipolle in meno, ma abbiamo ancora la stiva zeppa di patate da sbucciare.. Chissa quale sara il deal di domani: io propongo di offrire a saldo i tuberi ... magari prendi tre scambi due. Mi consultero con i teutonici e vi faro sapere. A presto. Daniele

Nach dem Wassersammeln und unserem Tauschgeschäft (fuenf Zwiebeln und ein Glas Oel gegen vier Fische) haben wir beide Landratten zum ersten Mal das Dinghi (Beiboot fuer Laien) genommen und sind alleine auf die umliegenden Inseln geduest. Alle haben nach Miguel gefragt, doch der musste heute nach einem Hexenschuss von der Capitana mit Spritzen behandelt werden. Immer gut, eine Aerztin an Bord zu haben.

Um noch einen Hinweis nachzuschieben, abend fuer abend werden wir hier von tropischen Gewittern heimgesucht. Die Blitze und andere Wetterphaenomene sorgen daher leider fuer schlechte Kurzwellenverbindungen. Das Starfoto des fotoscheuen Daniele vom Stamme Bonakka aus der Linse der Capitana bleiben wir daher zur Zeit schuldig, doch es lohnt sich, jeden Tag nochmals auf den 30.7. zurueckzuklicken! ;-)



  • 20:08
  • 31.07.2002
  • 09°35.21'N, 078°52.92'W
  • Chichime/San Blas
  • -
  • 27°C
  • N 2-3
  • 0

LOGBUCH ARCHIV

July 2002
M T W T F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.