• Schwimmhaeute
  • Frühlingsans…
  • Schiffssicher…
  • Segeln, Arbei…
  • Segeln, Arbei…
  • Segeln, Arbei…
Videos
  • So wie Gummi…
  • Tortillaschl…
 


Bene übers Segeln auf der MARLIN. 78°N

Übers Segeln im Nordmeer

Zehn Fragen hatte ich Bene zu seinem Abschied vorbereitet. Nicht jedermanns Sache vor der Kamera zu stehen. Bene kann’s. Schaus Dir selber an was Bene zu sagen hat. Ungekürzt und unzensiert.

Wir sind auf Lauerstellung. Lauern auf das richtige Wetter um Spitzbergen nach Süden zu verlassen. Ich nerve Arved, weil ich stundenlang, ja tagelang am Rechner sitze und mich mit Lunatronic Kunden beschäftige. Er sagt nichts, aber ich merke es. Und jetzt muss ich auch noch unbedingt dieses Video von Bene schneiden, bevor es los geht. Tja, aber so ist das, wenn man seine Rente noch nicht durch hat und nie durchhaben wird. „Dich werden sie auch eines Tages halbtot wie Bernard Moitessier von Bord tragen.“ Arved und ich, wir sind zwischenzeitlich wie ein altes Ehepaar geworden. Mit allen Hochs und Tiefs, die das Leben an Bord eines Segelbootes so mit sich bringt. Angefangen beim Futterneid am Morgen bis zu den Kommentaren zum sonntäglichen Tatort.

Das Wetter ist eigentlich gut zum Absegeln. Aber nicht nach Norwegen, sondern nach Schottland oder Island! „Ja, da wollten wir ja sowieso hin. Dann kommt Bene uns bestimmt besuchen um uns die besten Destillerien zu zeigen!“ Arved lacht. Noch. Direkter Weg nach Schottland 1240 Meilen. Upps.


Nächste Abfahrtmöglichkeit mit der MARLIN: Du kommst nach Spitzbergen geflogen und segelst mit nach Süden. Kurz. Ziel und Abfahrtzeit unklar. Na, wohl mehr was für spontane Abenteurer ;-) www.sy-marlin.de/mitsegeln






  • 16:23
  • 09.06.2015
  • 78°14.1766'N, 15°33.7481’E
  • -°/-kn
  • Longyearbyen
  • South
  • 8°/999.6 hpa
  • S/15kn
  • 0m

LOGBUCH ARCHIV

June 2016
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« May    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.