• Under Engine
  • Die Sauna von…
  • Die Sauna von…
  • Hilferuf aus …
  • Hilferuf aus …
  • Hilferuf aus …
Videos
  • Kleiner Besu…
  • Marinazeit
 

Der Herr der Lüfte

Kiten und Chillen

Da ist Nico. Nach einem Jahr Kitestop wegen Bänderriss am Knie, nein, kein Kiteunfall, darf er heute mit meinem Bord und meinem Kite durch die Lagune von Cayo Largo surfen und fliegen. Nico kann es richtig gut, beneidenswert gut. Bei bestem Wind mit 15 Knoten hat er Spaß ohne Ende und führt mir seine ganzen Kunststückchen vor, die er so drauf hat. Hohe und weite Sprünge, Rolle nach vorne um die eigene Achse und den ganzen Kram von denen ich die Namen vergessen habe. Ich laufe mit meinem Arm in der Schlinge gesichert durch hüfttiefe Wasser und dokumentiere alles im Kasten. Grade höre ich auf, surft Nico ganz nah am Strand, steigt plötzlich 5-6 Meter senkrecht in die Luft, der Kite landet unkontrolliert hinter dem Strand, er zappelt wild mit den Beinen und fällt senkrecht in die Tiefe, ins handtiefe Wasser. Aua! „Eh Nico. Alles klar? Das war aber so nicht gewollt. Oder?“ „Der Chicken Loup hat sich geöffnet und der Kite vollen Zug nach oben bekommen, weil ich es so schnell nicht gerafft habe und die Bar zu spät losgelassen habe.“ Nico guckt schmerzverzehrt und humpelt am Strand lang. Ende der Vorstellung. Kommt mir irgendwie bekannt vor.

Einige Stunden später ist Nico wieder wohlauf. Ein paar Kühlpacks und eine Schmerztablette tun ihre Wirkung. Er hat eine Prellung am Fuß, aber nichts ernstes. Trotzdem ist mir unwohl. Seit Wochen mache ich jetzt mit meinem Arm rum. Kiten ist definitiv ein gefährlicher Sport. Ich bekomme immer mehr Respekt. Sieht immer so einfach aus.

Ansonsten sind wir in Cayo Largo und es alles wie immer. Ruhig, ein paar Touristen, Dorfdisco mit zu viel Rum am Mittwoch Abend, Damilka hilft mir mit meinem abgelaufenen Visa. Nico und Katja erkunden die Umgebung mit dem Dinghy, ich mache ein bisschen Büro. Schönes türkisblaues Wasser, lange Sandstrände, Sonne… „Lass uns morgen weiter segeln!“, verkündet Nico beim Abendessen. „O.K.“ Kein Problem, nicke ich.


Mitsegeln auf der MARLIN. Buche jetzt Deinen Trip mit der MARLIN. Cuba ab dem 30ten April. Cuba live, mit dem Golf Strom nach Havanna. Bahamas und Bermuda. Atlantiküberquerung 2016 von den Bahamas über Bermudas zu den Azoren! Du bist dabei. www.marlin-expeditions.com






  • 22:00:00
  • 21.04.2016
  • 21°36.8820'N, 081°34.5626’W
  • -°/ -kn
  • Cayo Largo / Cuba
  • Cayo Campo / Cuba
  • 26°C
  • 10 kn / E
  • 0,3m

LOGBUCH ARCHIV

August 2018
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Normale Einträge sind rot
Videoeinträge gelb
Beide Bücher erhaltet Ihr von uns mit Widmung & Signierung. Einfach eine mail schicken.

Der Trailer zum Buch

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.