• Im Paradies …
  • Im Paradies …
  • Der Yellowfin…
  • Zwölfter Ta…
  • Lebenszeichen…
  • Hafen
Videos
  • IRON LADY se…
  • Dani live! I…
 

Deckel drauf und zu...

Deckel drauf und zu...

Alles is dicht und nach der ersten Schicht Edge-Primer (militärisch grün) sieht alles schon gar nicht mehr so schlimm aus. Rein theoretisch, wenn ich nicht genau wüsste wo ich mit dem Schweisserhammer reinschlagen müsste um mit einem Schlag durch zu sein. Aber das war schon die letzten fünf Jahre so. Wusste nur keiner. Und wir sind nicht das einzige Stahlboot mit Rostproblemen. Ich bekomme aus der ganzen Welt Mitleidsmails von anderen Stahlbootbesitzern, die ähnliches Leid klagen. Das perfekte Boot gibt es nicht, sagt Bobby. Dabei ist sein Buch >>Blauwassersegeln<< überhaupt schuld, dass ich mir nen Stahlboot zugelegt hab. In der neuen Ausgabe hat er seine Ansichten dann wahrscheinlich richtig gestellt und auf Plastikkatamaran umgesattelt. Mach die ganze Blauwassersegelei dann auch wieder etwas elitärer. Denn für nen Kat hätte es eh nicht gereicht. Grins. Is schon gut. Ich hör auf zu lästern. Bewahre ich mir für morgen auf. Was sich da auf den Weltmeeren entwickelt ist unglaublich.

Das sind übligends die Jungs von Maya. Die üben schon mal schwimmen im Regenwasser, wenn wir dann doch irgendwann sinken sollten. Bye Bye!



  • 23:30
  • 21.04.2007
  • 34°02.49S, 025°02.65E
  • Knysna/Süd Afrika
  • 18°C
  • 1 SE
  • 2

LOGBUCH ARCHIV

April 2007
M T W T F S S
« Mar   May »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.