• Textaufgabe
  • Entspannung
  • Angekommen, v…
  • Monday in Bla…
  • Es hätte ein…
Videos
  • Mingulas
  • Es passiert …
 

Progress

Progress

20:25 Drei Jahre und 5 Tage bin ich jetzt schon unterwegs und immer noch komme ich nicht aus der Backskiste raus. Oder immer wieder muss ich da rein um rumzuschrauben. Wenigstens passe ich immer noch durch die schmale Oeffnung. So gluecklich schaue ich im uebrigen nur weil Natale meint, dass ich fuer das Foto nett laecheln soll. So toll ist das gar nicht, dort wo Unmengen von Tampen und unsere Segel lagern.

Jean und Aude, Freunde, die wir auf den Galapagos kennengelernt haben liegen ploetzlich ein paar hundert Meter vor uns. Jean ist kopfueber einen Wasserfall auf den Marquesas runtergesprungen. Das Wasser war nicht tief genug, nur einen Meter tief und er hat sich das Genick gebrochen. Seglerglueck! Er lebt noch und hat auch seinen Humor nicht verloren. Mit Stuetzkorset fuer Oberkoerper, Hals und Kopf, (in popigen Farben) sieht er aus wie ein Astronaut und ich erkenne ihn fast nicht wieder, als er zum Fruestueck an der Reling erscheint. Armer Kerl. Das Ziel: Neukaledonien werden die beiden wohl nicht mehr erreichen, bis sie im Oktober wieder zurueck an den Schreibtisch in Paris muessen. Beide in unserem Alter werden ihr Boot hier verkaufen. 2 Monate hat Jean sein Unfall hier in Papeete festgehalten. Da sind mir die Verrenkungen in der Backskiste schon lieber, als Wasserfaelle herunterspringen.

Progress auf der Lady. Die Windsteuerung braucht Liebe bevor wir morgen wieder Segler werden und Huahine anlaufen. Natale beendet Ihre Streicharbeiten an Deck und ich baue den fehlenden Antennentuner ein. Eben in die Backskiste. Sonst passiert nichts, aussser das wir gluecklich sind, uns auf den morgigen Tag und Huahine freuen.



  • 20:25
  • 06.08.2003
  • 17°30.28S, 149°49.26'W
  • Opunohu/Moorea
  • -
  • 26°C
  • NE 1
  • -

LOGBUCH ARCHIV

August 2003
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.