• Der Tag geht,…
  • Der Tag geht,…
  • Der Tag geht,…
  • Der Tag geht,…
  • Der Tag geht,…
  • Der Tag geht,…
Videos
  • Durch’s Au…
  • German Carne…
 

Landfall

Landfall

13:46 Geschafft, die letzten Meilen bis zur Marina schiebt ein ordentlicher Strom mit und viel eher als erwartet sehen wir die Inseln Penang am Horizont.
Auf den ersten Blick gefaellt sie uns, im Sueden sind ein paar kleine Inselchen, gruen mit netten Buchten, wo man mal den ein oder anderen Tag entfliehen kann.
Langsam tasten wir uns die Kueste nach Norden, um die Marina zu suchen, von denen uns andere Segler erzaehlt haben. Kurz vor der Bruecke ans Festland sehen wir Masten. Hmmm, direkt an der Strasse natuerlich, dahinter Hochhaeuser, sieht nen bisschen nach Industrievoertel aus. Hmmm. Aber der Blick in die Marina entschaedigt alles. Ein Fahrtenboot nach dem anderen. Keine unpersoenlichen Serienmodelle, sondern lauter Individualisten. Wir entdecken ein paar bekannte Gesichter. Junge Leute, unser Alter. Wahnsinn. Spontan vergessen wir die Autostrasse und die Hochhaeuser, die Atmosphaere ist rundum sympathisch.
Mehr gibt es natuerlich noch nicht zu berichten, sind ja gerade erst angekommen, aber es sieht schwer nach bleiben und Kind kriegen aus! ;-)

Klar gibt es noch was zu berichten. Das ist die billigste Marina seit vier Jahren. Unser Boot hat nach Hafenmeister Charly (da sieht man es mal wieder) eine Wasserliene von 7,5 Metern (Hat sich glatt vermessen wollen. Ob das an dem Bauch der Natale liegt?) und das kostet im Monat 230 Ringit. Das sind 46 Euro. Ne nicht am Tag, nicht in der Woche => Im Monat. Plus 2 Euro Wasser. Strom ist frei. Na, das koennen sich sogar sich liebende, in wilder Ehe um die Welt segelnde Skipper der Lady erlauben. Das man das Bordklo benutzen muss und der Wasserschlauch in der Plicht die hygenischen Anlagen des Clubs? Darstellt; na da sehen wir mal drueber weg.

05:10 Kurz vor Schluss, gerade noch mal vorm Einschlafen in der Plicht wachgeworden. Hab auch nix zu sagen. Noch 38,7 Meilen to go. No wind. Warte mal wieder auf den Sonnenaufgang.



  • 05:10
  • 25.03.2005
  • 04°42.52'N, 100°17.68E
  • Malaka Street/Malaysia
  • Pulau Penang/Malaysia
  • 30°C
  • 1-2 NNE
  • 0,5

LOGBUCH ARCHIV

March 2005
M T W T F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Mit dieser Website wollen wir Dir, liebe Leserin, lieber Leser, die Welt und unsere Reise ein Stück näher bringen. Deine Spende hilft uns, das weiterhin zu tun.